Archiviert
Marcel (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Alle guten Dinge sind 3? - diesmal leider nicht..

4,2/6
Hallo liebe Leser,

kurze Info:
Ich bin zum 3. Mal in 5 Jahren mit voller Elan in das Spice & Spa geflogen, um nach einem stressigen Arbeitsjahr die Seele baumeln zu lassen. Bisher war ich immer sehr angetan und begeistert von diesem Bauwerk, sowie dem Personal und dem Gesamtfazit. Diesmal kam es leider anders..

Positiv:

Das Hotel ist vom Baustil eines der schönsten Hotels, welche man in Belek und Lara finden kann (15. Mal in der Türkei gewesen). Es hat so viele Details & so eine wundervolle Grünanlage. Der Pool ist unglaublich groß und super gestaltet. Der Strandabschnitt ist fast Steinfrei und sehr sauber. Der Steg ist richtig groß mit vielen Liegeplätzen.

Negativ:
Standardzimmer sowie Poolzimmer (gleiche Zimmer, jedoch an einem privaten Abschnitt) sind leider abgewohnt. Bad ist langsam renovierungsbedürftig und die Wände wurden 3 mal überstrichen - an sich ok, jedoch sollte man den gleichen Farbcode nehmen..

Personal ist eine riesige Blamage! Wenn 3 Kellner neben uns am Essenstisch stehen und sich 20 Minuten unterhalten, dann holt man sich sein Getränk halt selbst. Insgesamt sind die Animateure nicht im Spice Kleidungsstil gekleidet, sondern immer in Freizeithosen und Shirts - Sorry, aber geht nicht. 80% der Kellner haben keine Lust und machten uns den Urlaub einfach nur kaputt. Bisher war der Service immer super klasse! - Dieses Jahr nicht. Cocktails konnte man nicht trinken, da es nur lustlos gemixt wurde und dementsprechend auch keinerlei Geschmack außer Alkohol da war. Essen war ok, aber nicht gut angerichtet - wo sind ein paar Schnitzereien oder Sonstiges? - Sorry, aber total durchgefallen bei uns. Wir wollten uns eine Massage gönnen, aber nicht das Hotel kaufen.. Sorry, aber 100 Euro für eine Ganzkörpermassage, welche eine Stunde dauert, ist einfach inakzeptabel - vorallem, wenn ich vor 3 Jahren noch 55 Euro im gleichen Hotel bezahlt habe. Der Spa-Bereich benötigt auch eine Renovierung, da mir bei den Duschen die Tür entgegen kam und überall die Fugen langsam anfangen, lebendig zu werden. Und zum krönenden Abschluss des Spa-Bereichs: Ich wollte mittags um 15:30 Uhr mit meiner Freundin vor Abreise duschen gehen und fragte deshalb nach 2 Handtüchern. Die Aussage "Sorry, wir haben nur noch ein Handtuch", die nehme ich nicht an. Ich dachte erst an einen Scherz. Ich wusste nicht, ob ich Ihn mit dem einen Handtuch eins überwischen sollte, oder es in zwei Hälften teilen sollte.. Wie schon erwähnt: voll daneben!

Liebe Leser, ja, es ist Meckern auf hohem Niveau.. Jedoch bin ich zum 3. Mal in diesem Hotel und habe bisher nie etwas bemängelt (siehe meine anderen vorherigen Bewertungen). Diesmal war es aber einfach nur ein Schock.. - Sehr schade!

Zusammenfassung: Hotel Super, jedoch veraltet. Personal gehört zu 80% getauscht.

PS: Liebe Chefin des Hotels: Es macht keinen guten Eindruck, wenn man beim Gözleme-Stand mit einem Golf-Car anfährt und sich vor allen Gästen das Essen bedienend bringen lässt, sodass 10 Gäste weitere 5-10 Minuten auf Ihr Essen warten müssen..

@ Spice Manager: bitte nehmen Sie diese Kritik ernst, anstelle wie bei allen anderen Bewertungen die gleichen kopierten Sätze als Kommentar zu verwenden - Danke.

Lage & Umgebung6,0
Super Lage, da man direkt mit dem Traktor nach Belek fahren kann. Mein Tipp: mit Taxi für 25 Euro nach Kadriye fahren zum "Golf-Shop" bei "Ali". Dort findet ihr die besseren Preise! Ca. 40% Ersparnis! Ali kann perfekt Deutsch und ist ein super netter Verkäufer, der faire Preise bei guter Qualität macht.

Zimmer4,0
Zimmer ok, jedoch langsam abgewohnt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Freundlichkeit, Fremdsprache & Hilfsbereitschaft = schlecht.

Zimmerreinigung = gut

Gastronomie5,0
Speisen sind gut! Es wäre jedoch wünschenswert, dass mehr Kreation in den Speisesaal gelangt - Sprich Schnitzereien aus Melone und Kürbis etc.

Sport & Unterhaltung5,0
Sportangebot ok - Abendshows haben stark nachgelassen.

Hotel3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Marcel,

wir danken Ihnen, das Sie sich zum bereits 3. Mal für unser Hotel Spice & Spa entschieden haben. Gerade deswegen bedauern wir sehr, das wir Sie in diesem Jahr nicht überzeugen konnten.

Wir nehmen die Kritiken und Hinweise all unserer Gäste stets sehr ernst. Die Hinweise, die unsere Gäste in Bewertungen, Umfragen oder persönlichen Gesprächen mit unseren Gästebetreuungs Mitarbeitern weitergeben, helfen uns unsere Hotelanlage aus der Sicht des Gastes zu sehen und so mögliche Schwachstellen zu finden um diese möglichst zeitnah zu verbessern. Sie dürfen sich sicher sein, das wir auch die Hinweise die Sie uns auf diesem Wege gegeben haben genauestens prüfen werden und die nötigen Massnahmen ergreifen werden.

Wir freuen uns, das Sie noch immer von dem Stil unserer Anlage begeistert sind und auch, das wir Sie mit unserem Speisenangebot auch in diesem Jahr wieder überzeugen konnten.

Wir hoffen sehr, das Sie uns nochmals eine Chance geben werden und wir sind sicher, das Sie dann bereits schon Veränderungen sehen werden.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht sich unter der Mailadresse matalay@spice.com.tr mit unserer Gästebetreuungsmanagerin in Verbindung zu setzen.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Spice Hotel & Spa
NaNHilfreich