Archiviert
Lisa (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Gutes Hotel für einen Kurzurlaub

4,7/6
Guter Gesamteindruck, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt! Im Vergleich zu den benachbarten Gebäuden ist dieses Hotel eher klein, die Zimmer sind auf 4 Stockwerken verteilt. An den Außenanlagen und der Einrichtung in Lobby, Bar / Restaurant besteht teilweise Renovierungsbedarf, das Zimmer war frisch renoviert, hell und freundlich eingerichtet.
Vom jungen Paar über Familien mit Kindern bis zum Rentner waren alle Altersgruppen vertreten. Die Gäste waren hauptsächlich deutsch und türkisch.

Lage & Umgebung4,0
Das Side Royal Paradise liegt inmitten von Hotels, eines grenzt direkt am Pool an. Zum Strand sind es ca. 5 Gehminuten, man kann aber auch den kostenlosen Shuttle nutzen (fährt alle 30 Minuten). Vom Hotel aus konnten wir das Meer nicht sehen.
Vom Flughafen Antalya und nach Alanya beträgt die Fahrtzeit etwa 1 Stunde, mit dem Taxi zahlt man rund 60 € für die einfache Fahrt. Es fahren auch Busse, die wesentlich günstiger sind, die Fahrtzeit ist jedoch erheblich länger. (Taxen und Busse fahren direkt vom Hotel aus los)
Direkt gegenüber vom Hotel beginnt eine riesige Shopping-Meile mit unzähligen Verkaufsständen und Läden. Dort gibt es auch einige Restaurants und Bars, die Preise sind dort relativ hoch.
Die Reiseleitung bietet sehr viele Ausflugsmöglichkeiten an, auch Trips auf eigene Faust sind möglich.

Zimmer5,0
Das Zimmer mit Balkon war frisch renoviert und hatte eine gute Größe. Wir hatten zusätzlich zum Doppelbett ein weiteres Einzelbett im Zimmer. Die Einrichtung ist passend abgestimmt, qualitativ jedoch nicht allzu hochwertig. Klimaanlage funktionierte sehr gut, Flatscreen ist groß genug, in der Minibar wird Wasser täglich aufgefüllt. Safe ist gegen Aufpreis buchbar. Toilette und Bad waren ausreichend gesäubert, die Dusche ist relativ groß.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service4,0
Das Personal an der Rezeption war eher sachlich und kurz angebunden aber nicht unfreundlich.
Trinkgeld wird in allen Bereichen erwartet (Restaurant, Shuttle,..).
Bei der Anreise war unser Zimmer ausreichend gesäubert, einmal täglich kam der Zimmerservice. Im Hotel gibt es einen Arzt, die Behandlung ist kostenpflichtig.
Im Restaurant war der Service in Ordnung. Teilweise hat man längere Wartezeiten bis man bedient wurde oder bis die bestellten Getränke kamen.
Der allgemeine Eindruck ist okay, es geht aber auch noch besser.

Gastronomie5,0
Im Hotel gibt es einen großen Speisesaal mit Buffet, außerdem zwei á la carte Restaurants, für die man einen Tag im voraus reservieren muss. An der Lobby gibt es eine Patisserie / Snackbar, auf der Terrasse eine weitere Getränkebar.
Die Auswahl am Frühstücks- und Abendbuffet ist sehr groß, beim Abendessen gibt es wechselnde Themenabende mit entsprechenden Speisen. Die Gerichte werden ansprechend am Buffet präsentiert und sofort nachgefüllt. Am Strand gibt es eine hoteleigene Terrasse mit Küche, mittags werden verschiedene warme Speisen und Salate in Buffetform serviert, es gibt durchgehend Getränke und Obst.
Im großen Speisesaal ist die Atmosphäre sehr laut (aufgrund der vielen Sitzplätze, Geschirrwägen usw.), etwas ruhiger ist es auf einer der Terrassen. Auch hier stehen die Geschirrwägen leider teilweise direkt neben den Tischen. Trinkgeld wird erwartet.

Sport & Unterhaltung5,0
Am Strand werden diverse Aktivitäten angeboten (Paragliding, Jetski,...)
Das Hotel selbst bietet fast täglich Abendshows im Theater und hat mehrere Animateure.
Die Shows des Nachbarhotels sind auch im Side Royal Paradise zu hören.
Wer etwas unternehmen möchte, der bekommt sowohl vom Hotel, als auch von den Anbietern am Strand eine Vielzahl von Vorschlägen.
Der hoteleigene Strandabschnitt ist mit einem durchgehenden Sonnenschutz ausgestattet, die Liegen sind intakt und es gibt Auflagen. Handtücher müssen selbst mitgebracht werden. Die Ausstattung ist eher günstig und zweckmäßig, weniger dekorativ.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloses Wlan gibt es nur in der Lobby, am Zimmer mit Aufpreis buchbar. Meistens sind die Angebote der Netzbetreiber günstiger als die Mehrkosten vom Hotel.
Wer sich einmal in das Wlan auf dem Zimmer eingeloggt hat, kann das kostenlose Netz in der Lobby nicht mehr empfangen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Lisa,

vielen Dank für Ihre ausführliche und ehrliche Bewertung.

Es freut uns sehr, dass wir Ihnen einen schönen Urlaub bieten konnten und Sie von unserem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen konnten.

Für unser breit gefächertes Speiseangebot benutzen wir frische und regionale Produkte. Schön, dass wir Sie mit diesem Angebot zufrieden stellen konnten.

Unser WLAN in der Lobby steht auch noch für unsere Gäste, die sich entscheiden das WLAN auf den Zimmern in Anspruch zu nehmen, zur Verfügung. Wir entschuldigen uns für das Missverständnis!

Wir würden uns freuen Sie schon bald wieder im sonnigen Side begrüßen zu dürfen und Sie mit unserer türkischen Herzlichkeit verwöhnen zu dürfen!

Viele Grüße,

Ihr Side Royal Paradise Team
NaNHilfreich