phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Isabella (26-30)
Verreist als Freundeim September 2019für 1 Woche

Hotel hat nachgelassen

3,0/6
Ich war bereits vor 5 Jahren in diesem Hotel und war damals echt begeistert. Leider hat sich so einiges geändert. Der so genannte relax Pool war damals wirklich zum entspannen da. Jetzt wurde leider dort Rutschen hingebaut. Diese waren zwar nicht dauerhaft an aber trotzdem war es sehr laut. Auch die Lautstärke nachts mit Musik war teilweise unerträglich obwohl wir das Zimmer zum relax Pool und nicht hauptpool hatten. Auch die von anderen Urlaubern beschriebene Animation fand ich nicht gut. Wir waren meist am Strand dort sollte auch wassergymnastik angeboten werden. Leider fand dieses nicht statt und es wurden nur beavolleyball gespielt. Überall waren Zettel, dass das reservieren von Liegen nicht erlaubt ist und die Handtücher eingesammelt werden. Dieses ist aber leider nicht passiert. Wir waren immer zwischen halb 9 und 9 am Strand dort waren fast alle Liegen belegt und kein Mensch weit und breit. Andere Gäste sind später gekommen und wieder ins hotel gefahren. Die Leute die sich die Liegen reserviert hatten kamen sogar erst nachmittags. Finde ich ein absolutes no go. Das Essen war gut viel Abwechslung gab es nicht. Einen Abend lagen vor dem Restaurant Fische, Krabben, Garnelen und Muscheln. Diese lagen da mehrere Stunden und sind schon aufgetaut gewesen. Wir vermuten, dass der Fisch trotzdem die nächsten Tage verarbeitet wurde, da es einfach solche Massen waren die da lagen. Das würde auch erklären, wieso ich mehrfach gehört habe, dass urlaubsgäste auf ihrem Zimmer geblieben sind weil sie stark Magen und darm hatten. Selbst die Toiletten sahen teilweisen danach aus. Auch die Toiletten in der lobby waren manchmal echt dreckig und von 2 von 4 Toiletten war der riegel zum verschließen defekt. Service war eigentlich gar keiner da. Im Restaurant hat man abends 1 Getränk bekommen danach musste man einfach warten bzw es kam gar nicht mehr. Genauso in der lobby oder der Terrasse. Auch die Teller wurden manchmal so spät abgeräumt, dass der komplette Tisch voll stand. Die letzten 2 Tage wurde es extrem voll im hotel morgens gab es deshalb keine Teller, Schüsseln oder Tassen mehr. Ich habe mich mit mehreren Gäste unterhalten, diese haben teilweise falsche Zimmer bekommen und mussten dann nach einer Nacht umziehen. Oder wurde für eine Nacht mit fremden Leuten auf ein Zimmer gepackt. Eine Familie sollte mit 5 Erwachsenen auf ein 4 Bett Zimmer. Organisation fehlt hier komplett. Vor 5 Jahren war der Empfang in das hotel auch viel freundlicher. Heute kam niemand um uns vor der Tür die Koffer auszunehmen. An der Rezeption wurden wir auch erst nicht beachtet. Genauso war es bei der Abreise. Niemand der uns eine schöne Heimreise gewünscht hat oder die Koffer nach draussen gebracht hat. Beim auschecken wurden nur gesagt, alles klar das wars. Mittlerweile ist alles auch sehr zugebaut und am Strand sind Liegen an Liegen auch von anderen hotels, dieses war vor 5 Jahren nicht der Fall. Ich würde nicht nochmal in das hotel fahren obwohl ich vor 5 Jahren wirklich begeistert war.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist gut, Shopping Möglichkeiten direkt auf der anderen Straßenseite.

Zimmer3,0
Betten waren durchgelesen. Der Kühlschrank war in einem Schrank eingebaut in dem eine Hitze herrschte, dass wir Angst hatten der Kühlschrank fliegt uns um die Ohren weil da keine Schlitze für Luft waren. Die Zimmer wurden immer gut gereinigt. Allerdings wurde die minibar teilweise nicht aufgefüllt.

Service2,0
Die Kellner waren sehr unachtsam. Teller blieben stehen und es wurde zwar nach Getränken gefragt, diese kamen aber nicht wenn es etwas voller wurde.

Gastronomie4,0
Viel Auswahl. Leider oft das selbe.

Sport & Unterhaltung2,0
Animation die angekündigt war fand nicht statt.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabella
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich