phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Günter (46-50)
Verreist als Familieim Juni 2019für 1 Woche

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;-)

6,0/6
Wir haben dieses Hotel ein weiteres Mal für unseren Urlaub ausgewählt und ihn zusammen mit Freunden genossen. Die Anlage macht insgesamt einen sehr guten Eindruck. Die Wege im Außenbereich der Anlage sind teilweise mit Pflanzen bezaubernd und farbenfroh dekoriert. Die Lobby, die Hauptbar und sonstige Innenbereiche sind mit glänzendem Naturstein edel ausgeschmückt. Prachtvoll ist auch die nächtliche bunte Beleuchtung der Außenanlage. Es gibt direkt im Hotel eine Ladenzeile mit diversen Geschäften. Dort befindet sich auch der Eingang zum SPA. Unzählige Reinigungskräfte geben unermüdlich ihr Bestes, um die Anlage in Schuss zu halten. Gelegentlich tragen diese sogar zur Unterhaltung bei, wie beispielsweise Fadime mit ihrer freundlichen Art.
Es waren viele aufgeschlossene Gäste unterschiedlicher Herkunft im Hotel, wie zum Beispiel Türken, Deutsche, Russen, Kosovaren, Rumänen, Franzosen und Norweger. Die Anzahl der russischen Gäste war bei unserem Aufenthalt wohl am größten.
Das WLAN war in vielen Bereichen der Anlage verfügbar und hat bei unserem Aufenthalt zumeist gut funktioniert, sogar am Strand.
Es waren ausreichend Liegen am Pool und Strand zur Verfügung. Wenn man möchte, kann man bei der Gästebetreuung gegen Gebühr ein Cabana mieten und hat dann seinen kleinen privaten Rückzugsort. Dort wird man sogar mit leckeren Speisen verwöhnt, die ein Kellner bringt.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer vom Flughafen dauert ca. eine knappe Stunde - je nachdem, wie viele Hotels vorher angefahren werden. Das Hotel ist direkt am gepflegten Strand gelegen. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Geschäfte, eine Autovermietung, ein Taxistand usw. Im Hotel befindet sich ein Kiosk und andere Geschäfte. Außerdem die Hotel Boutique in der man gut und günstig Bekleidung einkaufen kann. Außerdem gibt es einen Friseursalon und die Möglichkeit für Urlaubs-Tattoos.

Zimmer6,0
Unser funktionales Doppelzimmer im 2. Stock in Haus 3 hatte äußerst bequeme Betten und ausreichend Stauraum. Die Zimmer sind farblich gut abgestimmt und ganz im Stil des Hauses dekoriert. Das Bad verfügt über eine ebenerdige Dusche und ist mit großflächigen Fließen modern ausgekleidet. Unsere Putzfrau hat unser Zimmer perfekt gereinigt und sogar liebevoll geschmückt.

Service6,0
Check-in und -out verliefen vollkommen reibungslos. Nicht alle Angestellten verstehen Deutsch, aber irgendwie gelingt die Kommunikation immer. Englisch kann hilfreich sein, ist aber kein Muss.
Für jegliche Kritik bzw. jeden Verbesserungsvorschlag und Hilfe bei Fragen steht die freundliche Gästebetreuerin H. Y. zur Verfügung, die perfekt Deutsch spricht.
Insgesamt waren fast alle Angestellten, mit welchen wir Kontakt hatten, herzlich und freundlich.
Handtücher für den Strand erhält man kostenfrei im SPA-Bereich und können täglich gewechselt werden.

Gastronomie6,0
Es gibt ein sehr vielfältiges Mittag- und Abendbuffet sowie eine Snackbar in Strandnähe, bei der man von 12 bis 16 Uhr einfache Speisen erhält. "Evergreens" waren am Buffet täglich verfügbar, ansonsten gab es regelmäßig wechselnde Hauptgerichte und an jedem Tag ein Special, welches von einem Koch persönlich ausgegeben wurde. Man findet hier umfangreiche kalte Platten und ein wirklich tolles Angebot an Salaten, sowie stets frisches Obst und Desserts soweit das Auge reicht. Fast alles wurde nachgefüllt, wenn leer. Alle warmen Gerichte waren beschriftet. Trotz der vielen Gäste brachten die aufmerksamen Kellnerinnen und Kellner meistens zügig die gewünschten Getränke, welche man sich alternativ auch selbst holen konnte. Die Servicekräfte räumten benutze Teller auch schnell wieder ab.
Es gibt auch A-la-Card Restaurants, die man im Rahmen des AI nutzen kann, diese haben wir jedoch aufgrund des opulenten Buffets nicht besucht.
Das Frühstücksbuffet war ebenfalls sehr umfangreich. Lediglich frischen Orangensaft habe ich dort vermisst.

Sport & Unterhaltung6,0
Langeweile existiert in diesem Hotel nicht. Es gibt eine attraktive Poollandschaft und einen riesigen Wasserrutschenturm mit zahlreichen Rutschen von denen sowohl für Adrenalinjunkies als auch für diejenigen, die es lieber gemütlich wollen, etwas dabei ist. Außerdem bietet das Animationsteam diverse Sport- und Spaß-Aktivitäten, an denen teilgenommen werden kann und abends eine prächtige Show, Livemusik oder Schaumparty. Später am Abend gibt es für die Nachtschwärmer eine Disco, von der man in den Schlafgebäuden nichts mitbekommt. Zusätzlich wird eine Discotour nach Side angeboten. Das Animationsteam leistet aus unserer Sicht insgesamt einen sehr großen Beitrag, damit der Gast einen gelungenen Urlaub erleben darf. Und dies auf eine freundliche, unaufdringliche und charmante Art. Wir haben uns als Teil der "Siam-Familie" gefühlt. Auf diesem Weg nochmal ein großes Lob an das gesamte Animations-Team mit U., "Sexy Boy" G., M., B. und allen weiteren!

Wer hier nicht hinfährt, ist selbst schuld. Von uns gibt es auf jeden Fall weiterhin eine klare Weiterempfehlung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Günter
Alter:46-50
Bewertungen:20
NaNHilfreich