Archiviert
Lis (56-60)
Verreist als Freundeim April 2015für 1-3 Tage

Die Lodge -Eine Perle im kenianischen Shimba Hills

6,0/6
Eine Lodge mitten in der Natur -
3 Tage / 2 Nächte Erholung pur
Klasse gelegen um Körper und Seele zu entspannen, kein Alltagslärm, keine Zivilisationsgräusche,
sehr stilvoll und urtümlich eingerichtet. Hier ist weniger eindeutig mehr !!
Die Suite ( bestehend aus Wohnraum, Schlafraum und Bad + Balkon) hat mir sehr gut gefallen. Schränke in Wohn + Schlafraum großzügig bemessen. Einrichtung geschmackvoll. ( Bilder folgen)
Sauber und adrett - überall wohin ich schaute.
Frühstück , alles frisch zubereitet , war reichhaltig und sehr gut. Besonderes Lob für den stets frischen Kaffee , der sehr gut aufgebrüht wird.
Die Mahlzeiten qualitativ hochwertige Produkte schmeckten dementsprechend gut ( Steak Medium war auch Steak medium) Beilagen reichlich und sehr fein abgeschmeckt.
Die Lodge war mit Tagesgästen gut besucht und auch einige Übernachtungsgäste waren vor Ort.
die Lodge wird gerade renoviert und modernisiert. Was man als Gast aber überhaupt nicht spürt

Lage & Umgebung6,0
unbeschreiblich schön, mitten im kenianischen Regenwald gelegen . Augen zu und genießen , Ohren auf und den Buschgeräuschen lauschen , Nase in den Wind und den frischen Gerüchen folgen
mehr braucht man nicht um sich wohl zu fühlen

Zimmer6,0
die Suite ist ausreichend groß, mit Wohnraum, Schlafraum, Bad .
Die Möbel und Wäsche sind neu und geschmackvoll ausgewählt . Hier erkennt man die österreichische Handschrift der Managerin
Sauberkeit wird groß geschrieben . Ich hatte hier nichts zu bemängeln
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Man begrüßte mich sehr herzlich,
Der Zimmerservice funktioniert sehr gut ,
Die Zimmer und das Bad sind sauber , wie es sein soll.
Beschwerden hatte ich keine. Gastkinder wurden von Lodgeangestellten umsorgt
Bar - Kaffeeservice ausgesprochen zuvorkommend

Gastronomie6,0
Ein Restaurant , eine Bar, reicht vollkommen aus
Speisen und Getränke reichlich und von guter bis sehr guter Qualität
Der Küchenstil ist sehr vielfältig . Hier findet jeder Gast sein passendes Gericht. Ich war begeistert
Die Atmosphäre ist locker , entspannt und freundlich und lädt zum plaudern ein ( wenn man möchte)
Preis - Leistung - gut

Sport & Unterhaltung6,0
hier ist weniger mehr
man erkundet mit hauseigenenen Guides die nähere Umgebung , besucht die Sheldrick Falls , macht Safaris durch den Park und kann Elefanten, Leopard, Giraffen, Säbelantilopen, Warzenschweine uvm sehen
Vogelliebhaber und Terrarianer kommen auf ihre Kosten

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Burn Out geplagte Gäste sollten hier ein paar Tage verbringen
kein Netz, kein Internet, einfach nur Ruhe -
in der Regnzeit kann es kurze Schauer geben, die den Busch dampfen lassen. Ich habe es als sehr erfrischend und wohltuhend empfunden

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Lis
Alter:56-60
Bewertungen:34
Kommentar des Hoteliers
Liebe Liz,
zufrieden Gäste sind unser oberstes Ziel und es scheint es ist uns wieder einmal gelungen. Vielen Dank für den ausführlichen Bericht, der sicher vielen Kenia Neugierigen einen guten Überblick vermittelt. Wir versprechen keinesfalls in unseren Bemühungen nachzulassen, den Aufenthalt für unsere Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Ankommen - durchatmen und auftanken, das könnte eines unserer Mottos sein.
Mit besten Grüssen
Gabriele
NaNHilfreich