So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Karlchen (66-70)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Ohne BRAVO-Club - gerne wieder!!!

4,8/6
Ich möchte erst einmal voranstellen, dass dies unser zwölfter Ägyptenaufenthalt war und somit auch Vergleiche und Eindrücke eine gewisse Basis haben.
In der einfach gestalteten und gepflegten Lobby erledigten wir die Formalitäten und erhielten somit ein ca. 20 qm großes Zimmer mit "tunnelartigem Meerblick", d.h. wir schauten zwischen zwei Blöcken (deren Abstand ca. 6m betrug) von dem letzten Balkon des Gebäudeteiles auf das Meer. War nicht wie erträumt. War ein sehr schmaler Meerblick. Das Zimmer war vom Mobiliar nicht ganz frisch, aber ansonsten fühlten wir uns wohl. Die Abtrennung auf der Badewanne der Nasszelle könnte eine neue Abdichtung mit Silicon gut gebrauchen.
Mit der Sauberkeit - bei unserem Putzmeister - konnte man sehr zufrieden sein. Auch seine Überraschungen mit der Gestaltung der Handtücher usw. waren toll.
Die Hotelanlage hat uns von der gärtnerischen Gestaltung, den Pflanzenarten und deren Vielfalt sehr beeindruck. Was da um die Gebäude zu sehen war, war gärtnerisch gelungen.
Der Hotelstrand liegt in einer Bucht. Es gibt die Möglichkeiten zum Surfen und eine Tauchbasis ist auch vorhanden. Der Zugang zum Meer bedarf keiner Aquaschuhe und kann alternativ auch über einen ca. 60m langen Steg erfolgen. Seicht und sandig ist der Zugang und somit auch für Kinder und Nichtschwimmer gut geeignet. Die Unterwasserwelt ist nicht außergewöhnlich aber doch sind sehenswerte Korallen vorhanden. Wer noch keine Schildkröten gesehen hat - hier klappt es. Ansonsten war der Fischreichtum nicht übermäßig groß.
Für das leibliche Wohl ist mit sehr schmackhafter Küche gesorgt. Fischgerichte waren oft der Grund über die Stränge zu schlagen und ein Eis zum Nachtisch war auch im Angebot. Das Personal trug mit seiner Freundlichkeit und Umsicht dem Wohlfühlen bei. Auf Grund dessen, dass das Hotels nicht so riesig ist, fanden wir die Atmosphäre sehr angenehm.
Jedoch:
Das Hotel ist für Italiener (die ich ja eigentlich mag) ausgelegt!!! Informationen, Animation und der Tagesablauf werden vom dominierenden Club BRAVO bestimmt. Da ist nichts mit internationalem Beieinander. Durch das Animationsteam setzt ab 10 Uhr eine Strandbeschallung ein, die einem die Ohren schmerzen ließen. Selbst Italienern war das zu viel des "Guten". Zur Wassergymnastik im Meer wurden dann extra noch Boxen an den Strand gebracht. Dabei hätten es die in der Anlage aufgestellten Boxen zur genüge getan. Abends zur Kinderdisco wurden die Kinder derart beschallt, das Hörgeräteproduzenten freudig in die Zukunft schauen können. Auf den Plätzen in der ca. 60m entfernten Bar war dann ab diesem Zeitpunkt am Tisch keine normale Unterhaltung mehr gegeben. Eine Beschwerde hatte keine Wirkung. Der Chef des BRAVO-Clubs verwies auf seinen Vertrag und der Reiseveranstalter bot nach einer Woche ein anderes Hotel an. Da waren aber die Termine in der Tauchschule bereits fixiert.
Da das Hotel nicht sehr groß ist, kamen beim Volleyball nur mit Unterstützung der Animateure ausreichend Spieler zusammen. Der Ball war bereits zu unser Anreise defekt und nach einer Woche total kaputt. Man brauchte eine Woche für einen Ersatzball.
Fazit:
Nette Hotelanlage mit sehr angenehmem Personal, geschmackvollem Essen, ... . Also für Menschen die italienisch lernen wollen bzw. der Sprache mächtig sind und viel Lärm mögen ist die Anlage gut geeignet.
PS:
Ich selbst höre gern Musik und dabei darf es auch mal laut zu gehen - aber das erlebte hält mich von einer weiteren Buchung in dem Hotel ab - eigentlich Schade.

Lage & Umgebung5,0
Die Anreise vom Flughafen erfolgte bei uns mit großem Reisebus und viel Urlaubern in ca. 2 Std.
Der Strand befindet sich unmittelbar am Hotel und ist gut zu erreichen. Die Gezeiten treten durch den seichten Zugang optisch nicht stark in den Vordergrund.

Zimmer5,0
Man fährt ja nicht zum Fernsehen nach Ägypten - aber freilich gibt es Momente die man nicht verpassen will.
Politik, Sport und .... sind bei dieser Bildqualität kein Erlebnis. So viel Schnee gibt es selten.
Als Entschädigung gibt es eine Fliegengittertür zum Balkon hin. Der Balkon hatte zwei Lehnsessel und ca. 4m Wäscheleine mit Klammern.
Ansonsten gab es im Zimmer mehr Stauraum als nötig - Schrank, flache Teile mit Schiebern, Kühlschrank ... .
Safe war vorhanden.
Duschbad, Shampoo und Seife waren vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Englisch ist Pflicht! Außer ein paar Redewendungen ist vom Personal einschließlich Management nicht viel zu erwarten. Kein Englisch - dann muss der Vertreter des Veranstalters helfen.
Gesamte Anlage sehr sauber. Auch der Strand wird gereinigt.

Gastronomie5,0
Geschmackvolle Kost; verschiedene Themen; sehr guter Kaffee, ... ; nette Bedienung; hohe Sauberkeit; angenehme Atmosphäre;
Trinkgelder natürlich gern gesehen - kann man ja auch nicht verübeln!

Sport & Unterhaltung5,0
Im wesentlichen für italienische Gäste strukturiert.
Spiele und Sport waren so angelegt.
Ob im Theater etwas stattfand war nicht erkennbar.
Liegen, Auflagen und Handtücher am Strand i. O. und immer verfügbar.
Erste Strandreihe der Liegen für Frühaufsteher und Handtuchleger "reserviert".
Der Pool war nicht so groß. Wird aber von uns auch nicht genutzt.



Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das ausgewiesene und zu bezahlende WLAN war nicht verfügbar.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karlchen
Alter:66-70
Bewertungen:1