phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Günter (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Entspannung pur für Naturbegeisterte

4,3/6
Das Hotel ist in einem gut restaurierten Zustand. Die Zimmer sind großzügig, wirken jedoch durch die dunklen Tapeten sehr düster. Nicht zeitgemäße Einrichtung im Bad - eine Badewanne ohne Duschabtrennung, wobei die Morgendusche dann das Bad unter Wasser setzt.
Der Altersdurchschnitt ist ziemlich hoch, jedoch durch an den Wochenenden sehr gemischt durch verschiedene Hochzeitsgesellschaften etc.
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und gut ausgestattet und auf Wunsch bekommt man jede Form von z.B. Kaffee oder Eier in jeder Zubereitung. Das Personal ist freundlich und nett.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt mitten in einer wenig besiedelten Gegend mit vielen Feldern, Wäldern und Seen.
Die Kraniche ziehen jeden Tag auf die Felder und auch die Wildgänse, Schwäne und andere Vogelarten finden sich auf dem Haussee und der umgebenden Natur.
Der Haussee ist sehr sauber und gut zum schwimmen geeignet.
Auf dem Hof des Hotels gibt es Fahrräder, mit denen man die Gegend erkunden kann.
Der nächste Ort, in dem sich Discounter oder Supermärkte befinden, liegt ca. 10 Kilometer entfernt in dem Ort Teterow. Dort befinden sich auch einige Restaurants.

Zimmer3,0
Das Zimmer war groß genug für zwei Personen. Die Einrichtung war jedoch nicht sehr einladend für einen längeren Aufenthalt. Es befand sich ein sehr steifer Sessel in dem Zimmer mit einem Beistelltisch sowie ein Stuhl vor einem Schreibtisch, auf dem sich der Fernseher befand sowie im unteren Bereich eine sehr winzige Minibar, in der man eventuell nur zwei kleine Getränkedosen zusätzlich deponieren konnte. Ohne Balkon und bei schlechtem Wetter, wäre der Aufenthalt dort nicht schön oder bequem gewesen. Der Kleiderschrank war für einen kurzen Aufenthalt ausreichend, für einen zweiwöchigen zu klein. Ferner sind die Tapeten sehr dunkel, so daß der Gesamteindruck des Zimmers sehr düster ist.
Der Staub unter dem Bett wuchs genauso, wie auf den Möbeln während des Aufenthalts.
Das Bad war neu gestaltet und gemacht, jedoch völlig unzeitgemäß. Eine Badewanne ohne Duschabtrennung, was zu Pfützen vor der Wanne nach dem duschen führte. Für ältere Herrschaften nicht empfehlenswert! Außerdem ist die Wanne nur einmal richtig sauber gewesen und das war am Anfang! Auch die anderen Becken sind nicht jeden Tag gründlich gereinigt worden.
Die Residenz, in der wir untergebracht waren, verfügt über keinen Lift, man muß also das Gepäck, je nachdem in welchem Stockwerk man wohnt, hinauf schleppen, was auch ein k.o. Kriterium für ältere Menschen ist.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Zimmerreinigung ist sehr oberflächlich und nicht gründlich. Die Wanne wurde in zwei Wochen nicht einmal richtig gründlich gereinigt, der Staub auf den Möbeln nicht entfernt, der Aschenbecher auf dem Balkon nicht immer geleert, das Bett nur auf ausdrücklichen Wunsch frisch bezogen.

Gastronomie5,0
Das Frühstück war reichhaltig und gut. Es wird auf Wunsch jede Kaffeespezialität serviert und jeder Sonderwunsch erfüllt. Die Seeterrasse ist für den Tagesbeginn wunderbar geeignet, um dort das Frühstück mit Blick auf den See einzunehmen. Der Frühstücksraum ist eher klein und etwas eng für viele Gäste. Auch hier ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

Sport & Unterhaltung4,0
Der Pool ist eher klein aber fein. Der Haussee ist groß genug, um darin ausgiebig zu schwimmen und außerdem sehr sauber.
Im Garten stehen überall Liegestühle, die man benutzen und in Ruhe den Tag genießen kann. Im Falle von Hochzeiten wird es damit allerdings etwas schwieriger, da dort dann auch diese Gäste zwischen den Urlaubern herum spazieren.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt freies WLAN, der Handyempfang ist sehr gut.
Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, es war zwei Wochen bis auf zwei Vormittage, warm bis heiß und sehr gut. Dies ist im August jedoch nicht immer der Fall. Wenn man nicht durch den Lärm der Landmaschinen gestört werden möchte, darf man jedoch nicht in diesem Monat dort hin, denn es ist die Zeit der Kornernte.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Günter
Alter:51-55
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung.
Wir freuen uns, dass Sie sich im Naturparadies Mecklenburgischen Schweiz hervorragend entspannen konnten. Ihre Anmerkung zur Zimmerreinigung habe ich bereits mit der Hausdame besprochen, wir entschuldigen uns hiermit in aller Form für die Unachtsamkeit.
Wir würden es begrüßen wenn Sie uns wieder einmal besuchen.
Mit herzlichen Grüssen aus Schorssow

Direktion
Seeschloss Schorssow
NaNHilfreich