Margrit (61-65)
Verreist als Paarim Dezember 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Erholsames Winterspecial mit 3 Übernachtungen

6,0/6
Unser guter Eindruck den das Hotel von aussen auf uns machte, hat sich innen total wiederholt. Die Freundlichkeit des Personals beginnt bei der Reception und ist im ganzen Haus spürbar.

Lage & Umgebung6,0
Hotel liegt direkt am Vierwaldstättersee an ruhiger Lage.

Zimmer6,0
Zimmer mit Seeblick sehr gut gepflegt. Mit Kühlschrank , Mineralwasser, Bier, Cola inklusive. In kleiner Schale hatte es Schöggeli die ebenfalls jeden Tag aufgefüllt wurden. Ebenfalls vorhanden Wasserkocher , Kaffe und Teezutaten vorhanden . Gutes Matratzen , versch. Kissenauswahl. Unglaublich.. Unser Zimmer war etwas kalt( Dez.) wir haben an Reception nachgefragt. Als wir vom Nachtessen in unser Zimmer zurück kamen , war bereits ein Heizofen ins Zimmer gestellt..!!! In Coronazeit sehr gute Sauberkeit.

Service6,0
Sehr höfliches gut ausgebildetes Personal beim Nachtessen und Frühstück. Uns ist aufgefallen dass sich untereinander auch geholfen wurde und freundliche Stimmung herrschte.

Gastronomie6,0
Tolle Weihnachtsdekoration in dem schönen grossen Saal. Ruhige Atmosphäre. Viegang Menü an 3 Abenden sehr fein und schön angerichtet. Immer heiss serviert . Coronaregeln wurden tip top eingehalten auch beim tollen Frühstück .

Sport & Unterhaltung
Gut eingerichtetes Spa wurde von uns nicht benutzt. Im Sommer hat es einen privaten Badeplatz, klein aber fein.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Margrit
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich