phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Martin (41-45)
Alleinreisendim Februar 2019für 1-3 Tage

Schönes kleines Hotel in Dom- & Bahnhofsnähe

5,0/6
Das überschaubare Haus Sandmanns Hotel & Lounge liegt in untermittelbarer Nähe des Kölner Doms und verfügt über insgesamt 15 Zimmer, welche sich bis hinauf in die vierte Etagen verteilen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt nur etwa knappe 200 Meter Hauptbahnhof von Köln entfernt und eignet sich somit auch hervorragend auch für Zugreisende. Die Altstadt von Köln mit ihren Kneipen und die Fußgängerzone erreicht man nach knapp 10 Minuten Fußweg. Der Rhein ist auch gerade einmal 700 Meter entfernt.

Zimmer6,0
Mein gebuchtes Standard Einzelzimmer lag in der obersten Etage des Hauses und erwies sich als liebevoll gestaltetes Doppelzimmer im guten Zustand. Jedes Zimmer im Hotel beschäftigt sich themenmäßig mit einer der Wüsten auf unserer Erde (bei mir die Wüste Namib). Das Zimmer verfügte über einen Flachbildfernseher, kostenfreies WIFI mit Zugangscode, eine Möglichkeit der Kaffee oder Teezubereitung sowie einen kleinen Schreibtisch mit Stuhl. Zur Unterbringung der Kleider und des Gepäcks stand ausreichend Stauraum zur Verfügung. Das Bad mit Dusche und einem zusätzlichen Heizgerät war sehr sauber. Es war zudem mit ausreichend Handtüchern, Föhn sowie allen nötigen Badutensilien ausgestattet.

Service6,0
Der Check-In und Check-Out klappte einwandfrei und unkompliziert. Das Personal war sehr, sehr freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie5,0
Der schöne kleine Frühstücksraum, das Café Dubai, liegt im Erdgeschoss und bietet ausreichend Platz für die anwesenden Gäste. Es wird ein gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Brot, Brötchen, verschiedene Wurst- und Käsesorten, verschiedene Sorten Müsli, Fruchtsäften, usw. angeboten. Kaffee und Frühstückseier werden auch Wunsch frisch zubereitet und direkt an den Platz gebracht.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2019
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:41-45
Bewertungen:40
NaNHilfreich