Archiviert
Stefan (36-40)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Sehr gut, wenn auch teuer

5,2/6
Im Rahmen einer Geschäftsreise in den Osten von Ungarn übernachtete ich abschließend eine Nacht in diesem Hotel. Der Aufenthalt war alles in allem sehr angenehm. Das Zimmer war geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Das Bad auch. Für 120 € die Nacht / Einzelzimmer kann man das aber auch erwarten. Im direkten Umfeld gibt es einige Restaurants, trotzdem würde ich für einen Städtetrip nach Budapest ein zentraler gelegenes Hotel bevorzugen. Aufgrund des frühen Rückfluges haben wir das Frühstück ausgelassen und ich kann deshalb das gastronomische Angebot nicht wirklich beurteilen. Die Bar schliesst allerdings bereits um 23.00 Uhr.

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service5,7
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:36-40
Bewertungen:41
NaNHilfreich