phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Ines & Bernd (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Top Hotel, top Gegend, 110 % Weiterempfehlung!

6,0/6
Ein toll geführtes Hotel mit viel Persönlichkeit, Charme, Gastfreundschaft und einem sehr gepflegten Sauna-Wellness-Bereich. Wir waren ursprünglich "Online-Angebots-Bucher" für eine Woche und haben dann als Direktbucher verlängert.

Lage & Umgebung6,0
Top Lage. Nur wenige Gehminuten sowohl zum See als auch ins Zentrum mit Geschäften, Bars, Cafés, Restaurants oder auch zur Bus-Station.

Zimmer6,0
Das Zimmer war gemütlich und zweckmäßig eingerichtet mit kleinem/feinen Balkon mit 2 Stühlen zur Hof- bzw. Küchenseite hin. Geschlafen haben wir wunderbar, dank sehr guter Matratzen. Von der Straße her war es teilweise etwas hellhörig, hat uns aber nicht wirklich gestört. Sonstige Ausstattung ist: Wasserkocher mit kleiner Teeauswahl, kleiner Kühlschrank (Größe Minigar), Safe, Duschbadewannen-Bad mit einer kleiner Auswahl an Utensilien und Föhn, Flachbildfernseher.

Service6,0
Der Service im gesamten Hotel war top (natürlich ist es immer Persönlichkeit abhängig, ob jemand sehr herzlich oder "jobmäßig" freundlich ist). Wir haben uns sehr wohl gefühlt, sind immer gut beraten worden. Den Charme der kompletten Mannschaft, der mehreren Generationen im Hotel, egal ob die Inhaberfamilie Hörl, inklusive der Eltern-Generation Hörl und all der anderen Angestellten, konnten wir in jeder Ecke spüren. Jeder hat mit angepackt, inklusive Chef und Chefin oder auch Senior-Chef und Senior-Chefin.

Auch der Innenhof bzw. der Außenbereich, Wellnessbereich, Biergarten usw. ist liebevoll angelegt und sehr gepflegt. Total verliebt haben wir uns in den uralten Apfelbaum (ich glaube über 100 Jahre alt) und die darunter stehende "Bussi-Bank" :-).

Da wir uns so wohl gefühlt haben und es in der "Zell am See-Gegend" so viel zu erkunden und entdecken gab, hatten wir den großen Wunsch, im Romantik-Hotel zu verlängern (ursprünglich 1 Woche) und noch ein paar Tage mehr (4 Tage) zu genießen. Eigentlich war das Haus zu dieser Zeit so ziemlich ausgebucht. Wir waren begeistern, mit wie viel Aufwand und Mühe man uns den Verlängerungswunsch erfüllt hat. An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank dafür. Wir hatten eine sehr tolle Zeit bei Euch.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr lecker. Dass es ab und zu anstatt einem 3-Gänge-Menü Themen-Buffets gab, hat dem ganzen keinen Abbruch getan. Ganz im Gegenteil - die Buffets bzw. die Auswahl der Speisen waren sehr gut, sehr vielseitig und sehr sehr lecker (die Suppen "der Hammer"!). Das Frühstücksbuffet hat ebenfalls keine Wünsche offen gelassen. Es war für jeden Geschmack etwas dabei (große Müsli- und Körnerecke, Obst, verschiedene Joghurts, sämtliche Möglichkeiten an Eierspeisen, große Brötchen- und Brotauswahl, Wurst, Käse, Gemüse, ...) und noch viel mehr.

Sport & Unterhaltung6,0
Unabhängig vom tollen Sauna-Wellness-Bereich im Hotel kann man in der "Zell am See-Region" sehr viel erleben. Was uns sehr positiv überrascht hat ist, wie viele tolle High-lights wir Gäste über die Sommercard komplett gratis erleben durften (Schmittenhöhe, Hochgebirgsstaussen, der Gletscher Kitzsteinhorn, Panorama-Schifffahrt auf dem Zeller See die mega schöne Thun Klamm, sämtliche Busfahrten in der Umgebung u. v. m.) und es einige Partner in der Region gab, bei denen wir über die Sommercard Ermäßigungen bekamen. Also zusammenfassen müssen/wollen wir sagen, dass wir speziell diese Region als extrem gastfreundlich gegenüber uns Gästen empfunden haben und sagen nochmals danke. Das ist nicht selbstverständlich ... wahrscheinlich ist es uns genau deshalb so positiv aufgefallen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ines & Bernd
Alter:51-55
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Ines,
Sehr geehrter Herr Bernd,

vielen lieben Dank für diese wunderschöne tolle Bewertung.
EINFACH NUR WOW!
Hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen.
Alles Liebe und bleiben Sie Gesund.

Liebe Grüße aus Zell am See
Claudia/Rezeption
NaNHilfreich