Henry (51-55)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Topp Ruhe mit super Riff

4,5/6
Meine Frau und ich waren in diesem Jahr bereits das dritte mal in diesem Hotel und das soll schon etwas heißen.
Das Rohanou ist sicherlich kein Spitzenhotel , aber was heißt eigentlich Spitzenhotel ?
Wir wollen im Urlaub RUHE, Gemütlichkeit, und Sauberkeit. Wer , einen Aktivurlaub buchen will, ist hier sicherlich nicht unbedingt richtig.
Das Rohanou ist ein Hotel mit max 60 Zimmern . Somit strahlt es unter den meist deutschen Touristen ein absolute Ruhe aus. Neben Franzosen, Italienern und Luxemburgern haben wir uns sehr wohl ohne den üblich störenden Nationalitäten gefühlt.
Das Hotel ist erst seid ca. einem Jahr geöffnet und hat in dieser Zeit bereits höhen und tiefen durchgemacht. Aller Anfang ist schwer und ich weiß, dass das Hotel schneller auf die Beine gekommen ist als unser Flughafen BER. Mit den neuen französischen Chefmanager hat das Hotel noch mal einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht.
Nun zum Punkt : Sauber , ruhig, klein und günstig , Zimmer ok., Topp Riff ( Schildkröte, Delfin und Adlerrochen haut nah ), Tauchschule vor Ort, Ausflüge buchbar, kleine und kuschlige Strandabschnitte. Das Essen hat sich von Urlaub zu Urlaub verbessert und hat jetzt bereits eine obere Qualität. Ein neu angeschlossener Getränkeautomat für alkoholfreie Getränke ist das neueste " Highlight" Somit schmecken neben dem Bier auch die alkoholfreien Getränke.
Also wer Ruhe haben will, macht hier keinen Fehler.

















Lage & Umgebung4,0
Direkte Strandlage, Riff ist direkt über einen Steg erreichbar. Nächster Flughafen ca. 100 km. Ja , eben ruhige Lage . Gutes Shopping ist fast unmöglich. ca 60 km entfernt. Das Hotel liegt direkt an einer Fernstraße und Taxis sind schnell bestellt.
Sterne sind immer relativ . Für mich würde es 7 Sterne für die absolute Ruhe geben.( wir waren übrigens im Durchschnitt nur 25 Gäste im Hotel).

Zimmer5,0
Unsere Zimmer waren ausreichen möbliert und groß und mit Meerblick + Balkon .Klimaanlage topp. TV , Telefon und Kühlschrank ok. Zimmer war immer sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Mit der deutschen Sprache konnten wir uns verständigen und wer noch etwas englisch kann, hat O Probleme. Freundlich waren sie alle. Wir hatten 2 kl. Probleme im Zimmer, welche während unsere Schnorchelganges sofort erledigt wurden. Also auch alles io.

Gastronomie4,0
Das Essen ist ausreichen und qualitativ gut. Verbesserungswürdig ist es natürlich auch noch. Das große Buffet einmal in der Woche war schon super und sollte bei besserer Auslastung täglich sein. Nach Trinkgelt wird nicht gebettelt. Bei den geringen Löhnen habe ich natürlich hier und da auch gern mal etwas liegen gelassen.

Sport & Unterhaltung4,0
Wer Aktion will ist hier nicht richtig. Absolute Ruhe am Pool und am Strand. Allgemeiner Zustand der Liegen , Schirmen usw. ok

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel hat einen Wlanzugang für alle.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Henry
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich