Oliver (41-45)
Verreist als Freundeim Juli 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Kein Radisson Standard, leider.

4,0/6
Wenn man das Hotel betritt ist man schon beeindruckt von der Lobby und dem großen Aquarium. Das wars dann aber auch. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sind nicht gerade groß. Die anderen Radisson Hotels bieten da deutlich mehr. Und der Service, insbesondere beim Frühstück war unterdurchschnittlich.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt an der Karl-Liebknecht-Straße . Von hier ist man schnell am Boulevard Unter den Linden. Nicht weit entfernt auch der Hackesche Markt mit seinem gastronomischen Angebot. Auch die Anbindung an den ÖPNV ist sehr gut.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen und daher entsprechend abgewohnt. Leider lässt auch die Größe zu wünschen übrig. Da habe ich in anderen Häusern der Kette deutlich komfortabler gewohnt. Die Sauberkeit war in Ordnung.

Service3,0
Na ja normalerweise werde ich immer nett am Empfang willkommen geheißen. Dieses mal war man wortkarg und die gesamte Anmeldung zog sich ewig hin. Der Service beim Frühstück war dann überhaupt nicht so wie ich es von Radisson gewohnt bin. Obwohl sich einiges an Geschirr ansammelte, wurde erst nach Aufforderung abgeräumt. Eigeninitiative war irgendwie ein Fremdwort. Schade irgendwie denn das kenne ich so von Radisson nicht!

Gastronomie4,0
Corona bedingt war vieles nur abgepackt erhältlich. Das wiederum sorgte für ziemlich viel Müll. Auch wenn m. E. das Angebot reduziert war, satt ist man geworden Egal ob herzhaft oder süß man wurde fündig.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:41-45
Bewertungen:89
Kommentar des Hoteliers
Lieber Oliver, wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt bei uns zu bewerten. Ihr Feedback schätzen wir sehr und auch Ihre detaillierte Beschreibung. Nur so können wir genau schauen, wo unsere Gäste bereits zufrieden sind und wo wir doch noch an dem ein oder anderen Rädchen drehen sollten. Wir schauen uns alles genau an, einige Dinge wie das Frühstück sind bereits angepasst an die neuen Verordnungen. So sind nun auch volle Buffets wieder möglich und die einzelnen Lebensmittel müssen nicht mehr einzeln verpackt sein. Jedoch darf es in keinem Fall am Service mangeln und gerade hier werden wir den Dingen auf den Grund gehen um uns entsprechend zu verbessern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in der Zukunft wieder unser Gast sind. Viele Grüße, Stefanie, Guest Experience Manager
NaNHilfreich