Archiviert
Carsten (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1-3 Tage

Für eine Übernachtung bestens geeignet

3,7/6
"Hotel" ist hauptsächlich mit kurzzeit Gästen mit Fahrrad belegt und war am Abend unserer Übernachtung sogar ausgebucht( vorreservieren!). Wer nach Kopenhagen mit dem Rad unterwegs ist, sollte dort eine Übernachtung einplanen, aber auf jeden Fall ein Handy dabei haben, da die Rezeption nicht immer geöffnet ist! Leider fehlt es für ein Radlhus an Parkmöglichkeiten für die Fahrräder, man kann die nur im Flur, gleich beim Eingang abstellen. Zimmer sind für eine Übernachtung ok, mit separater Kleinküche. Frühstück ist eher auf gesunder Ernährung aufgebaut, viel Obst

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service1,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Carsten
Alter:46-50
Bewertungen:93
NaNHilfreich