Archiviert
Martina (46-50)
Verreist als Familieim September 2018für 1-3 Tage

Gelungener Kurzurlaub im Spreewald

5,0/6
Schönes Hotel direkt am Wasser. Wer einen ruhigen Urlaub in schöner Natur verbringen möchte, ist hier genau richtig !!

Lage & Umgebung5,0
Bei der Anreise haben wir auf den letzten gut 15 km gedacht wir fahren ans "Ende der Welt". Navi ist absolut von Vorteil. Aber als wir unser Ziel erreicht hatten, waren wir echt begeistert. Der Spreewaldhof ist echt urig. Ein absolutes Muß ist eine Kahnfahrt, beginnend in Lübbenau, durch den Spreewald. Ein netter Ort mit guten Gaststätten ist auch Burg (ca. 8-10 km entfernt)

Zimmer5,0
Schöne, saubere Zimmer. Das Bad war nagelneu. Es gab nichts zu beanstanden

Service6,0
Sehr freundliches Personal. Wir haben uns sehr gut aufgenommen gefühlt.

Gastronomie5,0
Frühstücksbuffet war absolut ausreichend und schön angerichtet. Wir haben einmal im hoteleigenen Restaurant Fischerstübchen gegessen. Essen war sehr gut, wenn auch etwas hochpreisig (Kotelett 20,- Euro). Als einzigen Nachteil sehe ich die Öffnungszeiten. Die Küche schließt um 20 Uhr und das Restaurant um 21 Uhr. Das ist schon sehr früh. Für mich als absoluten Nachtmenschen schon sehr ungewöhnlich. Man sollte vielleicht über eine Erweiterung der Öffnungszeiten nachdenken

Sport & Unterhaltung5,0
Man konnte sich Fahrräder und Kanuboote ausleihen und direkt vor Ort loslegen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich