Archiviert
Mark (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1-3 Tage

Eine kleine Pension im Grünen auf Rügen!

6,0/6
Die kleine Pension liegt weit ab vom Trubel zwischen Feldern und einem kleinen See. Es ist urgemütlich eingerichtet, im Prinzip wie man sich so ein Forsthaus vorstellt.

Lage & Umgebung5,0
Es ist nicht ganz leicht zu finden. Man muss über Feldwege und Steinplatten fahren, um es zu erreichen. Dafür hat man dann aber Ruhe satt in einer grünen Umgebung. Kleiner Nachteil ist natürlich, dass man mobil sein muss, um anzukommen.

Zimmer6,0
Das Zimmer - wir hatten ein Apartment für 2 Erwachsene und zwei Kinder - war klasse und sehr sauber. Ob die Möbel nun alt waren, spielt keine Rolle. Man konnte schön auf der Terrasse sitzen und die Abenddämmerung genießen.

Service6,0
Die Betreiberin ist absolute Spitze! Sie gibt sich wirklich Mühe und hat immer noch einen guten Tipp in Reserve.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist Extraklasse. Brötchcn und Brot gibt es reichlich. Viele Sorten von Marmelade und andere Leckereien sind vorrätig und warten nur auf den Verzehr.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Mark
Alter:41-45
Bewertungen:34
NaNHilfreich