Archiviert
Len (19-25)
Verreist als FamilieJanuar 20171-3 Tage Winter

Winterkurzurlaub

6,0 / 6
Für uns war die Pension genau das Richtige. Die Gastgeber sind super nett und gehen auf die Wünsche der Gäste ein. Es hat uns an den Tagen, die wir dort verbrachten, an nichts gefehlt.
Wir kommen wieder!

Lage & Umgebung
6,0
Wenn man im Winter fährt, sollte man mit Schnee rechnen und dementsprechend vorbereitet sein (Schneeketten).
Lage der Pension ist klasse, da eine schöne Sicht auf Seiffen gegeben ist. Es liegt ruhig und ist für Leute die Entspannung suchen genau richtig.

Zimmer
6,0
Schönes kleines uriges Zimmer (Kräuterstüb'l), für zwei Personen völlig ausreichend. Sauber und ordentlich. Bad ist modern mit Fußbodenheizung und Handtuchheizkörper ausgestattet.

Service
6,0
Die Gastgeber sind freundlich und hilfsbereit. Nehmen sich die Zeit um auch mal über die Geschichte des Hauses zu erzählen. Freundlichkeit wie man sie heute nur noch selten findet!

Gastronomie
6,0
Das Frühstück wurde liebevoll angerichtet und war für uns völlig ausreichend. Es gab frische Bäckerbrötchen und gekochte Eier, sowie Wurst, Käse und selbstgemachte Heidelbeermarmelade.

Sport & Unterhaltung
6,0
Im Winter hat man die Möglichkeit z.B. Schneeschuhe auszuleihen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Len
Alter:19-25
Bewertungen:1