phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Ingrid (61-65)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Südsee-Feeling am Korallenstrand

6,0/6
Das Hotel hat eine schöne Lage als letztes vor dem öffentlichen Strand mit Kasuarinen Wald. Die Gebäude sind hübsch gestaffelt in 2 bis dreistöckige Gebäudeteile mit vielen Durchblicken zum Meer. Alles ist sehr offen gehalten. Der kleine Garten ist mit Palmen und anderen exotischen Pflanzen geschmückt.
Das Meer ist flach, man kann bis fast zum Riff (600m entfernt) stehen. Man benötigt allerdings Badeschuhe, da Korallenstücke und Seeigel am Boden sind. Zum Schnorcheln ist das Wasser sehr gut geeignet, man kann exotische Fische sehen, die Korallen innerhalb des Riffs sind leider abgestorben.

Lage & Umgebung6,0
Die Anfahrt vom Flughafen beträgt ca. 1 Stunde.
Vorsicht bei Fahrten mit dem Taxi, manche Fahrer versuchen unterwegs den Preis durch angebliche Steuern zu erhöhen.
Im Süden der Insel gibt es einige sehenswerte Ausflugsziele.

Zimmer6,0
Bequemes Doppelbett, Schreibtisch, Sessel, Hocker, Wandschrank, Fernseher

Service6,0
Das Personal spricht Englisch und Französisch, einige auch Italienisch. Es gibt aber auch Handzettel in Deutsch.
Das Hotel bemüht sich, Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu schaffen und stellt einen großzügigen Ausgleich zur Verfügung.

Gastronomie6,0
Das Buffet ist reichhaltig und abwechslungsreich. Es gibt verschiedene Themen, wie italienische, indische, ozeanische Küche. Darüber hinaus bietet ein italienischer Koch frische Pasta mit Sauce an. Man kann auf der Terrasse essen oder im Speisesaal mit Meerblick. Schönes Ambiente mit Südseefeeling.

Sport & Unterhaltung6,0
Das hauseigene Spa bietet verschiedene Massagen und Behandlungen an, sehr schön auch im Strandpavillon. Unbedenklich kann frau auch bei dem männlichen Therapeuten buchen. Die Intimsphäre bleibt gewahrt, es sind immer genügend Handtücher zum Abdecken vorhanden.
Im Preis inbegriffene Aktivitäten, wie Glasboot, Kayak fahren oder Standup Paddling können morgens für den Tag gebucht werden. Kostenpflichtige Ausflüge zum Tauchen oder Schnorcheln werden organisiert.
Entertainment haben wir nicht in Anspruch genommen, die Animateure machten aber einen netten Eindruck.
Zum Abendessen gab es meist Life Musik, später auch Unterhaltung und Shows.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ingrid
Alter:61-65
Bewertungen:2
NaNHilfreich