Archiviert
Anika (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2008für 1-3 Tage

Sympathisches Hotel in schöner Lage

5,0/6
Das Hotel liegt am Stadtrand in ruhiger Umgebung (Wohngebiet), die Strassenbahn und einige touristische Ziele (Botanischer Garten, Schloss Nymphenburg...) sind in Minuten erreichbar. Zum Hauptbahnhof München gelangt man in ca. 20 Minuten (mit Strassenbahn). Zusätzlich gibt es in unmittelbarer Nähe des Hotels sehr gute und einladende Restaurants und Biergärten. Die Zimmer sind sauber und zweckmässig eingerichtet, den Bädern sieht man eine gewisse Abnutzung an. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und frisch. Das Personal ist sehr freundlich.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist optimal, wenn man nicht unbedingt in unmittelbarer Nähe zur Stadtmitte (und damit verbundener Lautstärke) wohnen möchte. Die Anbindung an den ÖPNV ist gut, sodass man schnell in das Stadtzentrum gelangt. Ebenso ist das Hotel per Auto von der Autobahn kommend gut erreichbar.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sauber und ausreichend gross. Die Ausstattung (mit Minibar) ist zweckmässig, die Bäder könnten eine Überholung gebrauchen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit; die Rezeption jedoch leider nicht ganztägig besetzt. Der Zimmerservice macht einen guten Job.

Gastronomie6,0
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, man bekommt alles, was zu einem frischen Standardfrühstück gehört. Es gibt keine "extravaganten" Dinge (Pancakes, Sekt...), aber wer braucht das schon?

Sport & Unterhaltung3,0
Es gibt keine Sportmöglichkeiten und keinen Pool im Hotel. In den Zimmern steht lediglich ein kleiner Fernseher zur Verfügung.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2008
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Anika
Alter:31-35
Bewertungen:5
NaNHilfreich