phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Irina (31-35)
Verreist als Familieim Mai 2018für 2 Wochen

Mehr Schein als Sein! NICHT zu empfehlen!

2,0/6
Die Anlage und die Lage und der Strand sind sehr schön. Das wars aber auch schon! Der erste Schock kam als wir aufs Zimmer gebracht wurden: tote Insekten auf einem wirklich ekelhaftem Teppich. Im Bad noch Haare im Waschbecken, Toilette und an den Fliesen von Vorgästen! Die Zimmer sind in einem katastrophalen Zustand, sind runter gekommen und werden nicht gepflegt!!! „ Balkon ca. 1mx1,5m! Also nix mit abends mal draußen sitzen! Zimmerreinigung: Fehlanzeige, trotz regelmäßigem Trinkgeld! Es grenzt schon an Unverschämtheit. Es wird wenn überhaupt nur oberflächlich raus gefegt und Mülleimer geleert, sonst nichts! Im Restaurant herrscht Kantinefeeling! Die Tische sind dreckig, Besteck muss man sich suchen, die Kellner (bis auf 2-3 Ausnahmen)sind total unmotiviert und nicht geschult!!! Normalerweise gibt man zum Schluss ein Trinkgeld als Belohnung wenn man mit dem Service zufrieden war, hier läuft es anders man muss erst mit dem Trinkgeld wedeln damit man überhaupt beachtet wird und einem der Tisch neu gedeckt wird. Alles nur in Plastikbecher, Katastrophe.... Teelöffel findet man keine, es liegen nur so Holzstäbchen wie bei coffee to Go! Wenn man ca um halb zehn zum Frühstück kam, gab es keine Milch mehr, auf Anfrage wurde gesagt: es gibt keine mehr und uns auf die heiße Milch verwiesen ( wirklich lecker Kellogs mit heißer Milch). Wir konnten das Hotel gleich bewerten. Es kam eine E-Mail. Dies taten wir auch! (Ab da wurde unser Zimmer mit Schwänen und Blütenblätter geschmückt: Deko wurde mit Sauberkeit verwechselt :-) :-) leider...) Sofort wurde gebeten an die Rezeption zu kommen. Ich habe das ignoriert und dann hat die Nural von der Rezeption mich am Pool ausfindig gemacht und kam zu mir. Dann kamen solche Entschuldigungen wie: der Pachtvertrag läuft dieses Jahr aus ( deswegen keine Renovierungen, dieses Zimmer was wir bekamen war ein Fehler das hätten wir gar nicht bekommen sollen...usw.) und sie hat uns tatsächlich gebeten keine negative Bewertung bei Holiday Check abzugeben, ich dachte echt ich höre nicht richtig...
Als „Wiedergutmachung wurde uns Massage angeboten, was ich auch gerne in Anspruch nehmen wollte weil ich sowieso an dem Tag abends schon einen Termin dort hatte. Wir haben abgemacht dass ich um 17 Uhr an die Rezeption komme und sie mit mir dann runter geht in den Spa-Bereich. Ja da stand ich dann um 17 Uhr an der Rezeption und ihr Kollege sagte mir sie hätte schon Feierabend und wäre gegangen! ( was ein Wunder). Da dachte ich mir, ach l... mich doch.......,,
Das einzige und die Einzigen die ich hier hervorheben möchte ist das Animationsteam: großes Lob, sie gaben sich wirklich Mühe und haben es auch super gemacht: moderiert wurde sogar in 4 Sprachen!!!
Ich könnte noch ewig weiter erzählen.... sorry für den langen Text :-)

Lage & Umgebung6,0
Schöner Strand. Schöne Natur!

Zimmer1,0
Dreckige, alte, runter gekomme Zimmer!

Service1,0
Personal unmotiviert, nicht geschult. Man hätte das Gefühl nicht willkommen zu sein!

Gastronomie2,0
Eintönig, wenn es leer war, war es halt leer, aufgefüllt wurde nicht!

Sport & Unterhaltung3,0
Lob an das Animationsteam, das waren die einzigen motivierten Mitarbeiter.
Wellness und Spa war gut, mein Mann und ich waren im Hamam und haben Massagen gebucht. Das ist zum weiterempfehlen.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Mai 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Irina
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich