Peter (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Minos Beach Hotel

4,0/6
Sehr schönes Hotel mit weitläufiger Bungalowanlage. Auch wenn das Hotel voll belegt ist, bekommt man von den anderen so gut wie nichts mit. Ruhe pur. Die Bungalows sind gut und zweckmäßig eingerichtet, sollten aber teilweise noch modernisiert werden. Wir hatten eine Badewanne mit Duschabtrennung, der Einstieg in die Wanne ist aber vor allem für ältere Herrschaften nicht immer einfach, da keine Haltegriffe vorhanden sind.

Lage & Umgebung4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0

Service
Das Personal ist immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend

Gastronomie4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0
Das Frühstück ist trotz Corona (kein Buffet möglich) sehr gut, was man an den Ausgabestationen nicht bekommt, kann man am Tisch bestellen. Anders ist es mit der Halbpension. Da es dank Corona auch da kein Buffet gibt, war die Alternative ein 4 Gänge Menü, wo man unter jeweils 2 Speisen auswählen konnte. War aber egal, war alles nix. Ich habe auf jeden Fall gelernt, wie man mit einem Wareneinsatz von 2,50 € doch tatsächlich ein 4 Gänge Menü zusammenstellen kann. In der Anlage gibt es noch 2 andere Restaurants, das beste Restaurant Kretas - war leider geschlossen und noch eines wo man für viel Geld nichts auf dem Teller hat. Mein Resümee: Außerhalb in einer der vielen Tavernen in der Stadt essen gehen und den wirklich guten kretischen Wein genießen, den man dort sogar bezahlen kann.

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich