Archiviert
Marc (46-50)
Alleinreisendim März 2014für 1-3 Tage

...und ich wär so gerne wieder gekommen, wenn...

5,5/6
Dieses Hotel ist in der Tat ein Juwel. Liebevoll geführt bis ins Detail. Geschmackvolles Ambiente so weit das Auge reicht. Alles sauber und ordentlich. Eine richtig große Dusche in der man nicht beim einseifen mit den Ellenbogen anschlägt. Keine Schimmel- oder Kalkablagerungen. Das Essen ist frisch und lecker zubereitet. Die Preise durchschnittlich. Meine Vorbewerter kritisieren die Lage im Industriegebiet. Ich sehe das etwas positiver. In den Abendstunden ist es hier absolut ruhig und es erstreckt sich ein großes Waldgebiet zum joggen und biken in unmittelbarer Nähe.Eine Bahntrasse gibt es zwar, aber ich hatte ein Zimmer im Erdgeschoss zur Gartenseite und somit von den vorbeifahrenden Zügen nichts mitbekommen. Das Personal ist TOP!!! Etwas freundlicheres, professionelleres oder kundenorientierteres findet man auch in 5 Sterne Hotels nicht.
LEIDER gibt's auch Punktabzüge!!!
Ab ca.18:30 Uhr ziehen die Bratengerüche der Küche heftig in die Zimmer im Erdgeschoss. Es wird in kurzer Zeit annähernd unerträglich im Zimmer. Ich konnte nicht glauben, dass all der Geruch nur vom Flur her ins Zimmer strömt. Gezwungener Maßen wohnte und schlief ich bei voll geöffneter Terrassentür bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Gegen 05:00 Uhr ließen die Gerüche nach. Aber um 06:20 Uhr roch wieder alles nach gebratenem Speck. Meine, für den kommenden Tag rausgelegten Sachen, nahmen den Speckgeruch an. Zwei Tage habe ich das mitgemacht und möchte nicht wieder einchecken. Zumindest nicht im Erdgeschoss. Vermutlich ist es in den höheren Etagen angenehmer.
Einen Matratzenschoner hätte ich unter dem hauchdünnen Bettlaken schon erwartet. Und, dass mein Zimmer gegen 13 Uhr noch immer nicht gereinigt war, empfinde ich als störend. Die Putzfee teilte mir mit, dass sie frühestens gegen 14 Uhr kommt.
Ich empfehle das Hotel trotzdem weiter, weil es so liebevoll geführt wird und ich glaube/hoffe, dass es in anderen Zimmern nicht so heftig nach Küchendämpfen riecht.

Lage & Umgebung4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2014
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Marc
Alter:46-50
Bewertungen:105
NaNHilfreich