Archiviert
Paul (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Klasse Hotel und Umgebung

4,8/6
Das sehr familiäre Hotel im kleinen Örtchen Matala im Süden Kretas wird uns mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben. Aufgrund einer Überbuchung unseres Ursprunghotels "Hotel Calypso" wurden wir in das "Hotel Valley Village" umgebucht.
Unsere anfängliche Skepsis ist schnell verflogen, als wir am Abend unser Zimmer bekamen. Ein netter Empfang an der Rezeption und ein tolles geräumiges Doppelzimmer ließen unseren ersten Abend gut beginnen. Unser Zimmer war sauber und auch das Bad war entsprechend der Sterne des Hotels, aber gut ertragbar.
Das Hotel ist wie der Name vermuten lässt, als Dorf konzipiert und schafft so eine nette Atmosphäre, aber für einen reinen Hotelurlaub eher nicht geeignet. Das möchte man aber auch gar nicht, wenn man weiß was die Umgebung an schönen zu bieten hat.
Abends kann man wunderbar auf der Terrasse des Haupthauses, in dem sich die auch Rezeption und Bar befinden, sitzen und sich ein Bierchen, einen Cocktail, Softdrinks oder auch Wein schmecken lassen und die Herzlichkeit der Bedienung genießen. Im Örtchen gibt es auch zahlreiche Gastronomie.
Halbpension hat sich für uns als klasse Inklusiv-Leistung rausgestellt, da wir am Tag gerne mal Ausflüge mit dem Roller, Mietwagen oder dem Veranstalter unternommen haben.
Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker. Morgens gab es leckeres Obst, Müsli und eine kleine Auswahl an Aufschnitt und Aufstrichen. Am Abend gab es dann warmes Essen, was ebenfalls gut geschmeckt hat. Aber über Geschmack muss man sich bekanntlich ein eigenes Urteil bilden.
Da wir eher in der Zeit nach der Hauptsaison und kurz vor der Nebensaison da waren, war der Altersdruchschnitt auch höher, was aber überhaupt nicht negativ war. Wir haben eine Menge Geheimtipps von Gästen bekommen, die schon häufiger da waren.
Alles in allem ein toller Urlaub und wahrscheinlich wird eine Wiederholung folgen, da wir noch lange nicht alles gesehen haben, was es zu sehen gibt.

Lage & Umgebung4,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand3,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel4,8
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Paul
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich