Archiviert
Petra (51-55)
Alleinreisendim September 2015für 2 Wochen

Abschied tut weh. ..

6,0/6
Die besondere Wärme und Ausstrahlung des gesamten Teams, ist nicht zu toppen. Jeder hat Zeit fuer ein ehrliches Lächeln und ein paar liebe Worte. Man hat das Gefühl Urlaub bei Freunden zu machen, die einen umsorgen und mit leckerem Essen verwöhnen. Hinzu kommt die optimale Sauberkeit im gesamten Haus und der perfekte Ausblick auf das Meer mit seinen wunderschönen Farben
Würde sofort wieder hin...seufz.
Danke an das gesamte Team fuer diese schöne Zeit.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel5,8
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Verehrter Gast, liebe Petra,

Ihre Zeilen tun richtig weh! - Das kommt immer dann vor, wenn man es übertreibt. Sie waren einfach zu lange da (2 Wochen). Mit Gästen wie Sie bleibt dann das Entstehen von Freundschaftsgefühlen nicht aus. Jetzt haben wir die Bescherung ...

Lösung: kommen Sie recht bald wieder.

Herzlichen Dank und liebe Grüße von allen

Ihre Hoteldirektion
Kerstin F.
NaNHilfreich