Manyatta Camp

Voi Wildlife Lodge 44500 Voi Kenia
75%
4,0 / 6
33 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Nadja (19-25)
Verreist als Freundeim September 2018für 1-3 Tage

Wunderbares Camp mit privatem Pool

6,0/6
Es ist ein kleines Camp, mit 24 Zelten, die alle jeweils ein Privatpool besitzen. Das Camp liegt direkt am Tsavo Ost NP und bietet im Grunde von überall her tolle Blicke. :)

Lage & Umgebung6,0
Das Camp liegt direkt an der Grenze des Nationalparks. Somit hat man von z.B. seiner Terrasse (während man im Pool ist) oder auch vom Restaurant einen top Blick in die Natur. Es liefen Elefanten vorbei und Gazellen und es war ein tolles Erlebnis. Man kam sehr schnell in den Park und somit auch in das Zentrum des Geschehens, sozusagen.
Nachts wurden wir vom Lachen einer Hyäne geweckt.. das war etwas gruselig.. :D

Zimmer5,0
Es handelt sich bei den Zimmern um Zelte, welche auf einem Podest unter einem Dach stehen. Jedes Zelt hat eine feste Holztür, welche man abschließen kann. Die Dusche und die Toilette sind in 2 gemauerten Bereichen untergebracht - abgetrennt jeweils durch einen Vorhang. Der Eingangsbereich (und gleichzeitig Badbereich) ist durch eine Mauer vom Bett getrennt. Vom Bett aus kann man durch das "Fliegengitter" auf die Terrasse schauen. Diese "Fliegengitterplane" wurde durch ein kleines Schloss abgeschlossen. Man hat genug Platz und der eigene Pool ist natürlich das absolute Highlight. Das Wasser zum Duschen war übrigens warm! 😍

Service6,0
Der Service ist hier wirklich top. Alle Kellner sind super nett und freundlich. Auch der Barmann Peter ist super nett und als wir ihm Bilder vom Schnee, den wir dieses Jahr im März hatten, zeigten, war er richtig fasziniert. :D
Ich glaube ich bin letztendlich auch nur noch bekannt, als das Mädel, das eine Fliege im Ohr hatte. Keine Ahnung wer da alles in mein Ohr geschaut hat und versucht hat, dass Tier da raus zu holen.. Der ultimative Tipp über Nacht Olivenöl ins Ohr zu packen hat geholfen... dachte ich.. (Die Fliege kam letztendlich erst zuhause wieder zum Vorschein.. 🙈)

Gastronomie5,0
Es gab eine recht großzügige Auswahl beim Essen und alles hat gut geschmeckt. Außerdem ist die Atmosphäre dort oben zu sitzen und zB Elefanten zu sehen einfach nur der Hammer.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadja
Alter:19-25
Bewertungen:9
NaNHilfreich