100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Nadia (41-45)
Verreist als Freundeim Juni 2019für 2 Wochen

Erwartungen Übertroffen! Wir kommen GERNE wieder!

6,0/6
Das Lino delle Fate ist eine Ruheoase in Bibione, von Grün umgeben und trotzdem nahe an allen Vorteilen, die Bibione zu bieten hat. Mit seinen Zimmern im Haupthaus und den Bungalows, die auf einem weiten Gebiet gelegen sind, bietet die Anlage das beste Angebot für jede Art von Urlauber. Das sehr gepflegte Restaurant, die coole Lounge Bar, die super Poolanlage mit einem weitläufigen Pool für alle, einem separatem Kinderbecken und einem extra Whirlpool bereichern das Angebot, das auch einen Kinderspielplatz und eine kleine Fitnesszone im Freien beinhaltet. Der Strand, Sonnenschirm mit 2 Liegen inbegriffen, kann leicht zu Fuss oder mit dem Fahrrad erreicht werden, dies gilt auch für die "Lido dei Pini" Fußgängerzone in der jegliches Geschäft gefunden werden kann. Die Anlage an sich ist Vorreiter mit all seinen umweltbewussten Eigenschaften, die unsere Urlaubszeit positiv beeinflusst haben.

Lage & Umgebung6,0
Für uns, die Ruhe und einen Strandurlaub im Grünen gesucht haben, liegt die Anlage perfekt: Am Rande von Bibione, angrenzend an der Lido dei Pini zone, und trotzdem nur ein Paar Schritte vom pulsierenden Herzen von Bibione. Vom Lino delle Fate kann mann schnell verschiedene Radtouren starten, leicht den Strand erreichen und auch die Einkaufsmöglichkeiten, Shops & Bars sind sehr nahegelegen (5Minuten zu Fuss, noch weniger mit dem Fahrrad). Die Anlage an sich befindet sich in einer Naturoase und ein Biodiversitätspark berreichert das Ambiente. Die Anlage ist autofrei, dies ist super und ich empfehle jedem das Auto für den kompletten Urlaub stehen zu lassen und ein Fahhrad vor Ort zu mieten. Das Hotel bietet verschiedene Ausflüge zu fairem Preis an und ein Paar Schritte von der dem Hotel befindet sich eine ATVO Bustelle, dort kann man in den Bus zum Busbahnhof steigen und von dort verschiedene Anschlüsse bis zu den Flughäfen oder bekannten Sehenswürdigkeiten nutzen.
Sollten sie wie wir mit Hund reisen: ganz Nahe am Lino delle Fate ist ein sehr gut organisierter Hundestrand (La Spiaggia di Pluto) und durch die Nebenpforten der Anlage können sie diesen auf verkehrsfreien kleinen Wegen erreichen.

Zimmer6,0
Wir haben ein Bungalow Pino Nero gemietet: eine gemütliche, moderne 2 Zimmerwohnung mit super ausgestatteter Küche und einer Terasse (mit Liegen und Sitzecke). Das Schlafzimmer verfügt über einem Ehebett und einem Einzelbett, im Wohnraum gibt es weitere 2 Schlafmöglichkeiten auf einer gemütlichen Schlafcouch. Frischluft in beiden Ambienten läuft super, das Badezimmer mit geräumiger Dusche und genügend Ablagefläche sind sehr gut geplant, die Matratzen top ;) Der Stil mit seinen hellen Farben und modernen Materialien hat uns sehr gefallen. Kleiner Tip, sollten sie die Selbstverpflegung buchen: Geschirrtuch und Lappen mitbringen, diese werden nicht geliefert. Trotz der Grösse des Resorts und der hohen Anzahl an Kindern in diesen Tagen sind die Unterbringungen sehr ruhig, dies gilt im Allgemeinen für die ganze Anlage.

Service6,0
Die Mitarbeiter, egal ob am Empfang, im Restaurant&Bar, die Reinemachfachkräfte und allen, denen man in der Anlage begegnet sind sehr freundlich und zuvorkommend und ihr Bemühen stets lobenswert.

Gastronomie6,0
Das Lino delle Fate Ecoresort kann man mit verschiedenen Verpflegungen buchen.
Wir haben uns für nur Übernachtung entschieden, vor Ort aber für eine Woche unseres 13Tägigegn Urlaub Halpension dazugebucht: Das Frühstück wird bis 10.30 Uhr geboten (dies ist füt Langschläfer super) und ist sehr reichhaltig, wie ein Brunch zu Hause ;) Das Abendessen wird in Buffetform geboten und neben den leckeren Vorspeisen/ Salaten/ Desserts gibt es täglich eine neue gute Auswahl an Nudelgerichten und Hauptgängen mit Fisch/ Fleisch und Beilage. Das Angebot ist reichhaltig, abwechslungsreich und guter Qualität.
Morgens kann man am Restauranteingang einen Blick auf das Menu werfen und das Abendessen als Takeaway bestellen und dann Abend abholen. Wir haben dies oft gemacht: Der Service funktioniert super & ein gemütliches, leckeres Abendessen auf der Terasse mit Blick ins Grüne ohne kochen zu müssen ist echt entspannend.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadia
Alter:41-45
Bewertungen:9
NaNHilfreich