Archiviert
Frank (46-50)
Verreist als Familieim Dezember 2011für 1 Woche

Schlechtes Management

3,8/6
Wenn ein Dienstleister es nicht versteht, auf Wünsche des Gastes einzugehen, besteht eine Unzufriedenheit.
Wir wollten unsere Punkte mit dem Verantwortlichen ( hier die Chefin) besprechen, diese traute sich aber nicht an den Tisch, trotz mehrfachen Wunsch von uns. Die Angestelten konnten nichts machen und wir haben gesehen, dass es der Chefin ausgerichtet wurde. Diese liess jedoch ausrichten, Sie müsse dringend weg - aber auch die Tage danach haben wir Sie gesehen, aber Sie sucht kein Gespräch.
Schade!

Lage & Umgebung2,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Skilift4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0

Service3,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0

Hotel4,7
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Dezember 2011
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich