Archiviert
Sonja (51-55)
Alleinreisendim August 2015für 1 Woche

Preisleistungsverhältnis stimmt.

3,7/6
Das Preisleistungsverhältnis stimmt. Der Erholungswert ist Dank des freundlichen Personals gut. An der Rezeption hat Frau Aschenbrenner einen guten Urlaubsstart ermöglicht. Frau Huber im Restaurant gab hervorragende Wandertips. Die Seele im Restaurant ist Frau Caro Steidel. Sie ist überall wo sie gebraucht wird und dabei rund um die Uhr die gute Seele des Hotels. Mein Zimmer, Nr. 207, war groß, gemütlich und hatte einen tollen Balkonblick zum Arber. Das Essen war abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei. Nur der Ober muss das Lächeln und die Freundlichkeit noch etwas üben.

Lage & Umgebung4,0
Vom Hotel aus können einige Wanderungen unternommen werden. Gerade bei den extrem heißen Tagen war jeden Tag ein Besuch des Huberweiers super gut und schön. Das Beste: Eintritt frei. Arber, Hohenbogen, Glashütten, alles gut erreichbar.

Zimmer4,0
Zimmer 207 ist geräumig, sauber, hatte 2 schöne Sessel und war gemütlich. Vor allem der tolle Blick vom Balkon zum Arber gefiel mir gut. Bad war relativ neu und sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zur Landseite

Service3,0
Das Zimmer wurde in 7 Tagen 3 mal gereinigt. Ausreichend. Es war sauber. Zufällig bekam ich mit, wieviele Beschwerden eingingen. Frau Aschenbrenner hat stets freundlich und kompetent geantwortet und sofort mit dem Personal die Neuerungen vereinbart. Die Zimmermädchen hatten allerdings leichte -Sprachprobleme.

Gastronomie4,0
Sauber, Ausreichend, Abwechslungsreich.

Sport & Unterhaltung3,0
Könnte mehr daraus gemacht werden. Die Pflanzen bekamen einfach zu wenig Wasser bei der riesen Hitze vom Personal ab. Der Wellnessbereich, im besonderen die Terminvereinbarung lässt etwas zu wünschen übrig.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
In der Woche vom 9.-16.08.2015 war es extrem heiss, bis zu 39 Grad, so dass der Weg zum Huberweier optimal war. Leider konnte ich kein Wlan empfangen. Auch das Telefonieren klappte nicht wirklich gut. Lag aber evtl. am Gewitter.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sonja
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich