Uta (51-55)
AlleinreisendMärz 20221 Woche Sonstige

Landhaus Wanger - ein Ort zum Wohlfühlen

6,0 / 6
Sehr gepflegtes Landhaus mit schönem Garten und herrlichem Blick auf die Pfrontener Bergwelt. Die Wohnung liegt unter'm Dach und wer Holz liebt, wird sich hier rundum wohlfühlen.

Lage & Umgebung
6,0
Die Lage ist nahezu ideal. Wanderwege zum Falkenstein, zum Moorpfad und die Tour "Rund um Pfronten" starten direkt vor der Haustür.
Den täglichen Bedarf kann man im vor der Haustür liegendem V-Markt mit guter Bäckerei im Eingangsbeteich und kleinem Cafè decken und ins Zentrum von Pfronten mit Gaststätten, Geschäften, Bahnhof und Kirche sind es auch nur wenige Minuten zu gehen

Zimmer
6,0
Wunderschöne Ferienwohnung mit toller Ausstattung und sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet.
Kleiner Balkon, auf dem man den Blick in die Berge genießen kann und unter dem Holzgebälk im Schlafzimmer kann man herrlich schlafen und von den gegangenen Bergtouren träumen.

Service
6,0
Familie Wanger ist sehr freundlich und aufmerksam. Jeder Wunsch wird erfüllt und die kleinen Gespräche zwischendurch sind wohltuend für die Seele.

Gastronomie
6,0
Besonders empfehlenswert sind der Kaiserschmarrn im Brauerei-Gasthof Falkenstein, die Kässpätzle in der Fallmühle und ein gutes Stückerl Torte und eine Tasse Tee in Elkes Teeladen.

Sport & Unterhaltung
6,0

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(6)
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Uta
Alter:51-55
Bewertungen:1