So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Sasha & PetraAugust 2010

Freundlicher Landgasthof im Fichtelgebirge

5,6/6
Restaurant für ca. 75 Personen, Pension, 14 Betten (5 EZ, 2 DZ jew. mit Du/WC und 5 EZ mit Etagendusche), ideal auch für Rad- und Motorradurlauber (unsere Bikes konnten wir kostenlos in der Garage sicher und trocken unterbringen). Dieses Angebot der Wirtsleute nahmen wir auch dankend an.


Lage & Umgebung5,0
Der Landgasthof selbst liegt in der Nähe der A93 Hof-Regensburg (AS Regnitzlosau, 2 Km). Vom Straßenlärm der Autobahn ist nichts zu hören.
Unterhaltungsmöglichkeiten im Ort sind beschränkt. Es gibt einen Supermarkt, einen Tante-Emma Laden, Metzgerei, Bäckerei, Post, zwei Kirchen, worunder eine der Kirchen wirklich schön ist).g
Andere Ausflugsmöglichkeiten bieten sich jedoch genügend. Die Lage im Fichtelgebirge lädt zum Wandern (Tipp!) und Wellness. Tages- oder Kurzausflüge ins benachbarte Tschechien sind jederzeit möglich.
Zu erwähnen ist auch der Untreusee in Hof der mit dem Auto in ca. 10 Min zu erreichen ist. Im Sommer eine super Sache. Dort befindet sich ein gebührenfreier Parkplatz, eine Gaststätte direkt am Wasser, ein Kletterpark, Spielplatz, große Liegewiesen und ein Labyrinth).

Zimmer5,0
Gebucht hatten wir ein Doppel- und ein Einzelzimmer mit Frühstück das im Übernachtungspreis eingeschlossen ist. Das Frühstück war ausreichend und frisch und gut.
Die Zimmer sind sauber und für einen Aufenthalt ausreichend groß.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Der Landgasthof ist im Familienbetrieb. Unser Eindruck war, das Wert auf Gastlichkeit und Freundlichkeit gelegt wird.
Zimmerreinigung: täglich, wenn gewünscht.
Fremdsprachenkenntnisse: Es steht eine englischsprachige Speisekarte zur Verfügung.

Gastronomie6,0
Der Begriff "Gutbürgerliche Küche" ist zutreffend. Der Chef kocht selbst und offensichtlich mit Leidenschaft, weil die Speisen von bemerkenswerter Qualität waren (insbes. Schnitzel und Steaks). Hauseigene Schlachtung.
Die Preise waren angemessen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen
Wir waren über´s Wochenende dort. Der Sonntag´s Mittagstisch war von externen Gästen gut besucht und wir waren froh, das wir einen Tisch reserviert hatten.

Tages-Ausflüge:
Fichtelgebirge: Luisenburg mit Freilichtbühne; wandern in einer spektakulären Landschaft
Wellness: Therme Bad Steben; Kristallbad Fichtelberg (je ca. 30 PKW-Minuten)
Hof/Saale: Untreusee
Einkaufen: Selb (vorallem Porzellan), Hof je ca. 15 PKW-Minuten; Rehau ca. 5 PKW-Minuten


Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sasha & Petra
Alter:36-40
Bewertungen:1