Archiviert
Astrid (51-55)
Alleinreisendim September 2015für 1 Woche

Sehr schlechtes Hotel nie wieder !Selbstbedienung

3,3/6
Nie wieder dieses Hotel!!! Die Zimmer sind hell, wurden auch immer ordentlich gesäubert. Die Betten sind so hart, dass man darauf nicht schlafen kann. Eine harte Holzstrandliege mit einer dünnen Matratze. Spar Modell und wohl kaum Standart . Ich sollte eine neues Zimmer bekommen., für den ich den ganzen vormittag bis 13 Uhr gewartet. Fehlanzeige. 1 Zimmer neben meinem sollte ich bekommen mit dem gleichen Bett. !! ich habe dann mit dem ZimmerBoy geklärt, dass ich eine zweite Matratze bekam. Vielen Dank dafür!!Eine Änderung des Hotel z.B. zum Royal wäre nur mit Aufpreis möglich. Man ist als Reisender für sein teures Geld dem Hotel einfach ausgeliefert. Wie das Hotel an die Auszeichnung gekommen ist- mir ein Räsel. Verlierer ist der Kunde - sehr schade. Für 771 Euro kann man etwas Besseres erwartet. Viele Gäste waren auch unzufrieden, sagen aber nichts. um die eignen Nerven zu schonnen. Geld bekommt man nicht wieder. Der Service ändert sich nicht. Also mein Fazit. Dieses Hotel nicht wieder. Die Terrasse für die abendlichen Stunden ist ungemütlich, kein Charm und keine Atmosphäre. Die Stühle wenig einladend und ungequem. Dort steht ein Radiogerät ,welches dann am Abend spielt, mit einer "Bar", die eher einem Fischgrill ohne Dach gleicht. Selbstbedienung ist angesagt. Beim Besteck oder den Getränken. Selbst nach 15 Minuten hatte ich am Frühstückstisch noch kein Besteck. Beim Mittag das gleiche. Ich fragte den Kellner, der dann ganz "dezent" daruf hinwies, dass ich weches am Büffet bekomme. Dort war aber keines .Besorgt hat er keines. Es fielen Bestecke beim Abräumen vom Teller , die nicht aufgehoben wurden. Insgesamt ist der Service sehr schlecht. Wenige nette Kellner. ich war schon 10 mal in Ägypthen. Dieses Hotel war das Schlechteste was ich erlebt habe. Im italienischen Restaurant habe ich Stunde auf mein Essen gewartet. Alle russischen Gäste nach mir waren dann bereits fertig mit dem Essen. 3 Angestellte sind ständig an mir vorbei gegangen und haben es nicht bemerkt. !! Für das Fischrestaurant muss man früh aufstehen, damit man noch eine Platz bekommt. Alle Beanstandungen habe ich an Jenny weitergeleitet. Aber mein Geld ist weg und der Urlaub nicht schön. Wetter und Wasser entschädigen. Frühstück und Mittagbüffet waren sehr gut .Die Eier wurden fix gebraten. Schön wären noch einheimische frisch gebackene Brot. Auch sitzt man beim Mittag sehr schön am Strand. Am Abend könnte das Büffet besser sein.(nicht nur Möhren und Zuchini als Gemüse), angebrannte Hühnerheulen.... Zum Schnorcheln ein anderes Hotel wählen, weil man über die Insel am Korallenrand ins Wasser springen muss und beim Herauskommen die Verletzungsgefahr groß ist. Ich war beim Nachbarhotel über den Steg gegangen , allerdings hat diese eine steile Treppe. Aber das Riff ist schön. Zum Schluss wurde dann mein Koffer nicht geholt . Also habe ich ihn vom 2. Stock selber getragen, was insgesamt zum Hotel passt. Viele russische Gäste im Haus. Für mich kein Problem.

Lage & Umgebung5,0
gut ,Ausflüge habe ich nicht gemacht, Shopping im Hotel mäßig. Apotheke gut

Zimmer4,0
helle Zimmer , Bad etwas eng. Matratzen und Bett unzumutbar. Ameisen im Schrank und in meiner ganzen Wäsche. Wurde dann gesprüht. Mini bar prima und Kaffee und Tee Kocher.. Habe ich gerne genutzt. Balkon gut und mit Meerblick schön. sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,0
unfreundlich,. nur wenige Kellner waren nett. Zimmereinigung sehr gut und sehr nett

habe 2. ;atratze bekommen und konnte auch merken, dass Besteck immer verteilt wurde, nach dem ich mich beschwert hatte.

Gastronomie4,0
das geschnittene Obst wurde von dem Küchenpersonal ohne Handschuhe rausgebracht und in dei Schüssel gekippt.

ausreichend, aber nicht so wirklich hervorragend.

Sport & Unterhaltung3,0
Annimateure waren gut, haben sich wirlich bemüht, ein gutes Prgramm zu liefern. Für die Beach Party muss man extra zahlen.

Treetboot wurde uns nicht gegeben, weil die gelbe Fahne wehte, aber im Royal wurde Treetboot gefahren. Ohne Worte.
Pool und Fitness nicht genutzt.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Preis/ Leistung stimmt gar nicht.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Astrid
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Astrid,
Es ist uns sehr wichtig, von unseren Gästen ein Feedback zu erhalten.
Leider ist Ihre Beurteilung negativ ausgefallen und Sie haben unser Hotel anderen Interessenten nicht weiterempfohlen.
Es war dennoch sehr schön zu lesen, dass Sie das Zimmer mit Balkon und Meerblick, Minibar und die Qualität unserer Frühstück und Mittagessen positiv erwähnt haben. Wir werden auch denn Kollegen aus der Serviceabteilung sehr gerne über Ihre freundlichen Worte informieren.
Nach den Regeln des Hotels, die auch auf Holiday Check aufgeführt sind,Check-out Zeit fuer die Gaeste ist um 12 Uhr. Reinigungsservice braucht etwas Zeit um Zimmer sauber zu machen, darum Check-In und auch das Zimmerwechsel erst ab 14 Uhr moeglich ist.
Das Nachbarhotel Royal Azur Resort hat 5 Sterne Kategorie und auch die andere Preisklasse, darum war das Wechsel nur mit Aufzahlung möglich.
Im Hinblick auf den Preis des Tours muss man daran erinnert werden, daß der Betrag das gesamte Paket von Dienstleistungen beinhaltet, wie zB Flug hin und zurueck, Flughafengebühren, Transfers vom Flughafen und zurück, Unterkunft und Verpflegung.
Wir sind für unsere Gäste 24 Stunden pro Tag 7 Tage pro Woche an der Rezeption erreichbar,die Gaestebetreuung ist auch jeden Tag bereit alle Anforderungen und Kommentare jedes Gastes zu beantworten.
Wir möchten uns entschuldigen, dass wir Ihre Erwartungen eines erholsamen Urlaubs nicht erfuellen konnten. Wir versichern Ihnen jedoch, dass Ihre wertvollen Kommentare dazu beitragen, damit Sie und andere Gaeste in Zukunft Ihren Urlaub bei uns geniessen koennen.
Wir wünschen uns, dass Sie ausschließlich die positiven Erlebnisse und Eindrücke an Ihren Urlaub bei uns in Erinnerung behalten und würden uns sehr freuen in der Zukunft eine zweite Chance zu erhalten.
Mit freundlichen Grüßen,
Mohamed Hafez
Generalmanager
NaNHilfreich