phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Sebastian (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Fabulous Honeymoon on Kuredu Island

6,0/6
Sehr schöne Insel mit vielen verschiedenen Facetten und Möglichkeiten wie bspw. ein Fußballplatz, Golfplatz, Entertainment Center (Billard, Tischtennis, Schach, Dart und Bücherei), sowie eine deutsche Tauchschule (Prodivers), eine Wassersportschule und etliche Ausflugsangebote lassen keine Wünsche offen. Definitiv eines der Top TUI Hotels weltweit. Den Grundstein dafür hat der Besitzer des Hotels selbst gelegt, indem er dem Personal viel bietet. Man merkt, dass das Personal zum Großteil extrem zufrieden ist, was wiederum auf die Gäste übergeht. Das Publikum ist Querbeet, viele junge Paare, die dort ihre Flitterwochen verbringen. Es sind jedoch auch einige Familien dort, sowie vereinzelt ältere Paare.
Sehr viele Deutsche und Engländer, ansonsten einige Schweizer, Österreicher, Italiener, Russen, Brasilianer, Australier etc. Wenig Asiaten und die, die dort sind passen von ihrem Verhalten und dem Benehmen einfach nicht auf die Malediven.
Die Sauberkeit der Insel ist zudem sehr gut.
Man merkt wirklich nicht, dass die Insel fast komplett ausgebucht ist und sich daher ca. 800 Gäste und etwa nochmal so viel Mitarbeiter zum gleichen Zeitpunkt auf der Insel befinden.

Lage & Umgebung6,0
- Ankunft mit dem Wasserflugzeug (ca. 40-45 Minuten)
--> ein Erlebnis die Atolle und Inseln von oben zu
sehen und natürlich der Start und die Landung
- Die Wasserflugzeuge sind nun wirklich nicht störend,
sondern eher interessant
- Top gelegen, große Insel (ca. 1,5 km lang und 350 m
breit --> Umrundung ca. 3-3,5 km), die vielen Gäste
verlaufen sich dort, daher sehr angenehm
- Das Hausriff ist okay, v.a. bei Ebbe und geringem /
keinem Wellengang, gibt es viele Fische, Schildkröten,
Muränen, Seesterne und auch mal einen Stachelrochen
zu sehen
- In der Seegraswiese ist fast immer eine Schildkröte zu
sehen, wenn man Glück hat sieht man auch einmal
einen Hai :)
- Souvernirs / Shops: Preise sind für eine Insel okay
In Malé sind die Preise in den Souvenirshops gleich
oder sogar teurer --> Also in Malé handeln, ansonsten
kann man Souvenirs auch auf der Insel kaufen.

Zimmer6,0
Sangu Water Villa:
Sehr schön gelegen, nahe der Landzunge, groß, geräumig, Rainshower Duschkopf, 2 Waschbecken, direkter Meerblick vom Badezimmer(direkt aus der Dusche) und aus dem Hauptzimmer --> Einfach traumhaft.
2-stufiges Sonnendeck, Bügeleisen, Bügelbrett, 2x Regenschirme, 2x Regenjacken, 2x lifejackets, Philipps Stereoanlage mit iPod/ iPhone5 - Anschluss, Samsung TV, großes, sehr bequemes Himmelbett, viel Raum in den Wasservillen vorhanden. 2 Waschbecken, Duschshampoo vorhanden (Geruch ist gewöhnungsbedürftig-->Tipp: selbst mitbringen), 2x Duschhandtücher, 2x Poolhandtücher, 2x mittelgroße Handtücher, 2 x kleine Handtücher, Wäscheleine auf dem Deck vorhanden + 5 Klemmer.

Minibar: (im all inklusive enthalten)
- 2x 1L Flasche Kuredu Wasser
- 2x 0,3 L Wasserflaschen
- 1x Soda, 2x Diet Coke, 2x normale Cola
- 2x Fanta, 2x Sprite, 2x Tonic Water, 2x Bitter Lemon
- Nespressomaschine (Kapseln mitbringen!! Sind nicht
im all inklusive enthalten und Kosten pro Kapsel 2 Dollar!!)
- Verpackte kleine Kondensmilch wird jeden Tag wieder aufgefüllt,
- Zucker und Instantcoffee vorhanden
- Tee, Champagnerkühler
Zimmertyp:Villa
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Roomservice (2-3x /Tag)
jeden Tag:
- Frische Handtücher
- Auffüllung der Minibar
- Fegen der Wasservilla (2x / Tag)
--> Zimmer und Bad jeden Tag extrem sauber, daher kein Sand in der Wasservilla

Kellner:
Unser zugewiesener Kellner Abdulla im Sangu hat einen extrem guten Service erbracht. Schnell wusste er unsere Zimmernummer und was wir zu jeder Mahlzeit generell trinken möchten, zudem hat er sich immer für uns Zeit genommen um sich mit uns zu unterhalten.

Gastronomie6,0
Wir waren immer im Sangu Restaurant essen. Dadurch, dass hier nur bestimmte Zimmerkategorien umsonst speisen dürfen ist es von der Atmosphäre und der Anzahl der Gäste sehr angenehm (FSK 18 Bereich).
Frühstücken und Mittagessen unter Palmen auf der Terrasse direkt am Infinity Pool mit Blick aufs Meer. Abends kann man direkt am Meer im Sand dinieren. Jeden Abend gibt es einen anderen Themenabend, das Programm wiederholt sich erst nach 2 Wochen.
Das reichhaltige Salat und Nachtischbuffet lässt keine Wünsche offen.
Frühstück: Rührei, Spiegelei, Omelette, Waffeln, Pfannkuchen, frische Früchte und vieles mehr.

Sport & Unterhaltung6,0
Sport,Pool & Unterhaltung
- Großes Sportangebot
- Gym
o Hometrainer, Laufbänder
o Hantelbänke
o Kurzhanteln bis 50 LB (22,7 KG)
o Hantelbank mit Führung (kann auch für Klimmzüge
genutzt werden)
o Bauchmaschine
o Beinmaschine
- Wassersportschule (coole Crew)
o Wasserparagliding
o Kanu
o Windsurfing
o Diverse Ausflüge zu Tauch / Schnorchelspots
- gute Tauchbasis (Prodivers)
o Kostenlose Einführung ins Schnorcheln
o Diverse Ausflüge zu Tauchspots
o Es ist möglich den Tauchschein vor Ort zu machen
(viele deutschsprachige Tauchlehrer)
- der Sangu Infinity Pool ist echt ein Traum, zu gewissen
Zeiten kann man dort das einzige Paar sein :)
- Neben dem Infinity Pool befindet sich zudem noch ein
Whirpool
- Der Hauptpool und der O-Pool sind ebenfalls nett

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
- Dickes Plus ist Tina auf Kuredu.
Immer ansprechbar, extrem nett auch wenn extrem viel Fragen von sehr vielen Menschen auf sie einprasseln bleibt sie cool und nimmt sich für Jedermann Zeit um ausführliche Antworten zu geben.
Zudem hat Sie viel Know-how rund um die Malediven und ihre Informationsweitergabe ist TOP!!!

- Trinkgeld zwischen 10-20 Dollar pro Woche für Kellner und Roomboy.

- Badekleidung definitiv ins Handgepäck mitnehmen, da nicht alle Koffer im gleichen Wasserflugzeug sind. (Achtung 5 Kilo pro Handgepäckstück erlaubt - wird in Male gewogen).

- Bei Honeymoon --> bringt auf jeden Fall eure Hochzeitsbekleidung mit, damit ihr tolle Fotos machen könnt / machen lassen könnt

- Schnorchelausrüstung und Unterwasserkamera nicht vergessen
Beides kann jedoch auch gegen Gebühr ausgeliehen werden (Schnorchelset pro Tag ca. 5$, Unterwasserkamera - GOPRO ca. 25 $ pro Tag)
- Nespresso Kapseln mitbringen
- Flip-Flops / Schuhe, da sehr heißer Steg --> Der Sand ist erstaunlicherweise nicht so heiß
- Achtung vor der Strömung, immer mit Flossen Schnorcheln
- Achtung vor Drückerfischen / Triggerfish
- Da im August / September noch Regenzeit ist, hatten wir leider 1 kompletten Tag und 2 Nachmittage viel Regen, ansonsten Top Wetter und der meiste Regen war bei Nacht
- Ein besonderer Dank nochmal an Abdulla (Kellner Sangu) + Najeeh (Unser Roomboy in der Watervilla) + Hashim (Koch im Sangu Restaurant) + Tina (TUI)


Ausflüge:
- Back of the house Tour (Dauer ca. 1-1,5 Stunden) sehr empfehlenswert
- Sunset Cruise (ist schön anzuschauen, aber eher eine Delphinjagt mit mehreren Booten)
- Segelausflug (definitiv eine Empfehlung) es werden 4 extrem schöne Schnorchelplätze angefahren und maximal 10 Personen mitgenommen (wir haben leider keine Mantas gesehen), Essen (Kaffee und Kuchen, Mittagessen) und Verpflegung top, es wird frisch gekocht. Handtücher bekommt man ebenfalls.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sebastian
Alter:26-30
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Sebastian,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um diese ausführliche Bewertung zu schreiben! Es freut uns sehr, dass Ihr Honeymoon bei uns auf Kuredu ein rundum gelungenes Erlebnis war und Sie vor allem den guten Service so hervorheben!
Sie schreiben ganz richtig, dass wir auf Kuredu das Motto „glückliche Mitarbeiter = glückliche Gäste“ verfolgen und genau das ist der Grund, warum man sich als Gast hier so willkommen fühlt.
Falls Sie wieder einmal Sehnsucht haben nach einem fabelhaften Traumurlaub, an dem einfach alles passt, kommen Sie doch einfach wieder einmal zu uns nach Kuredu! Wir würden uns darüber sehr freuen!

Viele liebe Grüße aus den Malediven im Namen des gesamten Kuredu-Teams,

Johanna Gönen
Island Host
Islandhosts1@kuredu.com
www.kuredu.com
NaNHilfreich