Archiviert
Helmut (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Leider kein Hotel wo ich nochmal einchecke!

3,7/6
Das Hotel (155 Zimmer) war voll belegt mit 90% Englischen "AllIn" Gästen die als Frühsport das "Liegenreservieren" jeden morgen um 8 Uhr mit dem entsprechenden Krach praktizierten. Leider verständlich da die viel zu kleine Pool area mit nur 30 Sonnenschirmen ausgestattet war, die man aber braucht , will mann nicht wie unsere Freunde von der Insel krebsrot am Abend zum Dinner erscheinen.
Zu dem dem war der Pool mit Meerwasser gefüllt welches gefühlte 35 Grad hatte - also keine wirkliche Abkühlung. Nebenan gibt es eine kleine Badebucht wo man locker ein paar Liegen hätte hinstellen können.
So mussten wir zum Stadtstrand von El Medano laufen (ca. 1 Km) und dort für 10,50 € 2 Liegen plus Sonnenschirm mieten.
Das Zimmer war ok - aber leider mit dem Minifernseher und den unbequemen Möbeln kein Highlight.
Die Putzfrau hat es geschafft 2 Wochen lang die Haare von unserem Vorgänger im Bad liegen zu lassen, so dass auch in dieser Hinsicht das Fazit negativ aus viel.
Das Essen war ok aber viel zu eintönig - man wusste eigentlich schon vorher was man bekommt.
Den Saft aus der Maschine konnte man gar nicht trinken - der Kaffee war auch instant aus dem Automat
und dem entsprechend schlecht.
Es gab zwar im ganzen Hotel WLAN - jedoch war die Internet Geschwindigkeit mit 10 Kb/s viel zu langsam.
Zum Glück hatten wir für 2 Wochen einen Mietwagen, so dass wir uns die Insel in aller Ruhe anschauen konnten und nicht darauf angewiesen waren uns im Hotel aufzuhalten.
Einzig die Damen an der Rezeption waren freundlich und hilfsbereit und sprachen sogar deutsch.

Lage & Umgebung2,8
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,7
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung2,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools3,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit2,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmut
Alter:56-60
Bewertungen:7
NaNHilfreich