Archiviert
Dirk (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Hotel in sehr guter Lage

4,4/6
Zimmergröße/ Ausstattung - sehr gut
Zustand- Sauberkeit / Zimmerteppich hatte leichte Flecken und Farbe am Haus müsste mal neu an einigen Stellen angebracht werden.
Frühstück war sehr gut
Gästestruktur / alle vetreten Pärchen, Familien und Singles

Lage & Umgebung6,0
Hotel liegt in Toplage direkt an der Strandpromenade - Strandzugang und sehr zentral im Ortszentrum. Sehr große Auswahl an Cafes , Restaurants und Bars.
Bahnhof ist ca 2 Km entfernt

Zimmer5,0
Zimmergröße / Zustand sehr gut ( kleiner Fleck auf Teppich) aber ansonsten hier auch alles sehr gut.
Ausstattung mit Balkon / Badewanne / TV/ Klima/ Minibar/ Schreibtisch / Sessel/
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Service und Umgang mit Beschwerden lässt leider bei einigen Mitarbeitern sehr zu Wünschen übrig.
Hier habe ich einige sehr schlechte Erfahrungen sammeln müssen insbesondere an der Rezeption im Gästeumgang . Auch im Restaurant war nicht jede Servicemitarbeiterin freundlich.
Es gibt im Hotel viele Angestellte die sind sehr nett und nah am Gast dran und dann gibt es leider einige Angestellte die machen alles kaputt und haben nach meiner Meinung nichts in einem Hotel zu suchen. Daher muss ich hier leider nur 1 Sonne geben.

Gastronomie5,0
Es gibt ein Restaurant und eine Bar auch mit Aussenbereich zum Sitzen.
Speisen/ Getränke waren sehr gut . Brötchen manchmal etwas hart und eine Wurstsorte war mal grau.
Auswahl zum Frühstück ansonsten sehr gut.
Nachmittags Kuchen war etwas trocken 7 nicht sehr schmackhaft und ich fand Ihn auch etwas preisintensiv .

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Dirk und Familie,

es hat mich sehr gefreut, dass Sie unsere Gäste waren und ich danke Ihnen für Ihre Bewertung und die Zeit, die Sie dafür investiert haben.

Ich bedauere sehr, dass es zu dem unangenehmen Zwischenfall während Ihres Aufenthaltes kam und möchte mich auch im Namen der Mitarbeiterinnen in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Wir haben auf Ihre ausführlichen Erläuterungen postalisch bereits geantwortet, daher möchte ich hier nicht noch einmal ins Detail gehen.

Für Ihre positiven Einzelbewertungen bedanke ich mich herzlich. Eine Weiterempfehlung unseres Hauses ist Ihnen nicht möglich, was ich durchaus nachvollziehen kann.

Ich wünsche Ihnen und Ihre Familie alles Gute.

Mit gastfreundlichen Grüßen


Astrid Hempel
Gastgeberin & Hoteldirektorin
NaNHilfreich