So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
BeateSeptember 2010

Gutes Travel Charme Hotel, aber im Vergleich?

4,3/6
Das Hotels ist schön. Mit seinen 2 Türmchen sieht es super und einladend aus. Die Lage direkt an der Promende ist klasse... und wir hatten sogar ein Zimmer im 1. Stock wo man - trotz Bäume - das Meer sehen konnte.
Es ist wirklich ein schönes Haus und ich will es gar nicht schlecht reden, aber im Vergleich zu anderen TravelCharme Hotels war ich doch ein wenig enttäuscht.


Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt an der Promenade. Wir hatte ein Zimmer dort hinaus und waren sehr zufrieden. Die Zimmer auf der anderen Seite gehen gen Ortsmitte. Man schaut auf einen Parkplatz und in den Ort. Vorteil da: Abends hat man Sonne (wenn sie den scheint).
Ausflüge können von hier in alles Himmelsrichtungen unternommen werden. Wir sind gerne mit der UBB (Usedomer Bäder Bahn) gefahren. Klappt super.

Zimmer6,0
Keine Beanstandungen
Sauber, frische Handtücher, genug Platz, kleiner Kühlschrank, wir hatten einen Balkon zur Promenade.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Vorher waren wir im TravelCharme Nordpferd (Rügen) und ich muss sagen, dass der Service im "Nordpferd" in keinster Weise mit dem zu vergleich war.
Hilfe bei den Koffern? "Ich kann ja mal gucken, wo der Gepäckwagen ist...".
Dann haben wir nach einem Arzt gefragt. Eine Notfallnummer war vorhanden. Man sagte "... dann müsste ich da mal anrufen....". Man rief an, aber es war keiner zu erreichen. "Ja... da geht keiner ran..." und damit war das Thema erledigt. Gut... wir leben noch, aber... überlegen Sie mal, wann sie im Urlaub nach einem Arzt fragen? Dann geht es Ihnen wohl gar nicht gut, oder?
Im Restaurantbereich fühlte man sich manchmal nicht wirklich als Gast, sondern eher als Nervensäge. Das Personal kam mit dem Abräumen nicht nach. Manchmal musste man recht lange warten, bis überhaupt jemand zu einem kam.
Natürlich gab es auch sehr nette und freudliche Bedienstete.
Die Zimmermädchen waren alle samt sehr nett und freundlich - und gut!

Der Gastgeber lief Abends auch manchmal durch den Saal, aber das sah eher wie eine Pflichtveranstaltung aus, als ein wirkliches kümmern um den Gast.

Gastronomie3,0
Wir hatten HP gebucht.
Frühstück und Abend-Buffet waren ok, aber nicht herausragend.
Das Buffet war nicht besonders liebevoll eingedeckt. Die Auswahl war gut und geschmeckt hat es auch. Es war abwechslungsreich, aber... wenn man dies im Vergleich zu andern TravelCharms sieht... kann es denen lange nicht das Wasser reichen. Sorry.. ist aber so!

Die Getränkepreise berteuert.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt einen kleinen Welness-Bereich. Eine finnische Sauna, ein Dampfbad und eine Aroma-Sauna.
Alles sehr schön und sauber, nur leider zu klein für das Hotel - gerade der Ruheraum. Hier befinden sich 7 Liegen? Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber nicht viel mehr.
Außerdem ist es echt schlecht, dass der Bereich erst ab 16 Uhr geöffnet hat - gerade bei schlechtem Wetter!

Eine Anwendung hatte ich auch. Die gefiel mir sehr gut!

Hotel4,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Beate
Alter:41-45
Bewertungen:
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Beate,

es hat mich sehr gefreut, dass Sie unser Gast waren und ich danke Ihnen für Ihre Bewertung und die Zeit, die Sie dafür investiert haben.

Ihren Ausführung ist zu entnehmen, dass Sie mit unserer Leistung nicht zufrieden waren. Hier kann ich im Nachhinein nur mein Bedauern ausdrücken und Sie bitten, uns eine zweite Chance zu geben.

Bezüglich des Arztes sei anzumerken, dass, wie Sie selber schreiben, der Bereitschaftsarzt telefonisch nicht erreicht werden konnte. Da es nach Rücksprache unserer Rezeption aber kein Fall für den Notarzt war, sollte diese Möglichkeit nicht ausgeführt werden.

Ich würde mich sehr freuen, Sie recht bald wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Peter Maier
Hoteldirektor & Gastgeber