phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Ute (31-35)
Verreist als Freundeim Februar 2018für 3-5 Tage

Toller Pool schlechtes housekeeping und Service

2,0/6
Check in war ok, jedoch bemerkte der Bagagist, welcher unsere Koffer ins Zimmer brachte und uns alles erklärte, dass das Wasser nicht aufgefüllt war.
Nachdem wir ausgepackt hatten viel uns der Sand, der überall verstreut war, auf. Das Badezimmer war ebenfalls nicht ganz sauber und die Toilettenbrille dreckig mit Urinspuren.
Zunächst störte mich dies nicht, da ich desinfektionstücher für das Bad dabei hatte.
Leider zog sich dieser schlechte Eindruck des Housekeepings fort. Am nächsten Tag wurde das Zimmer erst gegen 17Uhr gereinigt und das Toilettenpapier vergessen aufzufüllen. Auch wurden nicht alle Handtücher gewechselt, sodass wir zwei kleine zu wenig hatten.
Am nächsten Tag legten wir Geld, dass wir für ein Taxi am nächsten Tag benötigten, auf die Kommode. Nachdem das housekeeing drinnen war, war auch das Geld weg.
Ein Telefonat mit dem Manager war wenig hilfreich. Er riet uns eine Mail zu schreiben, sodass das Personal m der Rezeption sich darum kümmern kann. Dies ist nun zwei Wochen her und wir haben NICHTS meh von dem Hotel gehört.
Das Frühstück ist ok und bietet für jeden was. LediglIch den Kaffee und tee muss man sich selbst holen, da nur manche Tische von dem Personal damit versorgt werden.

Einzig am Pool kann man nicht viel aussetzen. Er ist geoss und schön. Lediglich an manchen stellen merkt man das Alter anhand von Rost und herabhängenden Kabeln unter den brücken.

Leider macht der Pool den Rest nicht weg, sodass wir das Hotel nicht weiterempfehlen können

Lage & Umgebung5,0
5 Minuten vom Strand weg. Liegen kosten 100Bath pro Tag. Man kann sich aber auch Matten kaufen oder sich einfach mit dem Handtuch in die Sonne legen

Zimmer3,0
Groß, abgewohnt und leider dreckig.
Beim Einchecken war überall im Zimmer Sand, im Bad Haare und die Toilette dreckig. Mein Reinigungstuch war alles andere als weiß, nachdem ich einmal über die Toilettenbrille gefahren bin.

Service1,0
Wasser wurde nicht aufgefüllt, Toilettenpapier ebenfalls nicht. Selbst nach einem Anruf beim housekeeping direkt war 30 Minuten später immer noch niemand da. Ersr der Anruf an der Rezeption hatte etwas gebracht.
Zimmer sind auch teilweise erst um 17Uhr gemacht worden! Was ich als viel zu spät erachte. Viele wollen sich da schon für das Abendessen fertig machen.

Gastronomie3,0
Frühstücksbüffet war ok, wobei die landestypischer Speisen leider garnicht geschmeckt haben.
Auch wurden nur manche Tische mit kaffe
versorgt und die anderen mussten sich diese selbst besorgen.
Mich persönlich hat es auch gestört, dass es keine Gläser, sondern nur Tonkrüge ohne Henkel, gab. Saft, Wasser und Milch dxhmexkmit daraus nicht Wirklich lecker.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt überall Stände wo man Ausflüge buchen kann.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:31-35
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Dear Khun Ute,

We are sincerely sorry to hear that and please accept our apology for this. We understand that you sent a mail to the hotel. Would you mind to send again to the hotel info mail address.
Look forward to hearing from you.
Vichai
NaNHilfreich