Archiviert
Richard (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Hotel ok, aber kein zweites Mal

5,1/6
Schönes, nicht allzu großes Hotel. Das Personal sowohl in Lobby als auch im Restaurant und Bar ist freundlich und zuvorkommend. Das Animationsteam ist unauffällig. Die Zimmer sind groß, vor allem die Dusche ist riesig. Bei der Reinigung der Zimmer gabs nicht zum aussetzen.
Der Strand ist leider gar nichts, viele Steine im Wasser, Seetang und Abfälle schwimmen darin, teilweise wirklich ekelhaft; jedoch ist der gegrillte Fisch an der Strandbar eine Offenbarung. Der Lifegard am Meer ( der mit den Cowboyhut) ist unverschämt aufdringlich und versucht verzweifelt mit den Teens zu flirten.
Die Preise der privaten Anbieter am Strand sind nach zähen Verhandlungen angemessen ( heben sowohl Crazy Banana und Jetski getestet).
Die Verpflegung ist ok nicht mehr. Man findet immer was, jedoch schmecht nach 5 Tagen irgendwie alles gleich, und auch die Abwechslung läßt zu wünschen übrig ( immer gegrilltes Geflügel, eine Art Eintopf & Leber, fast täglich die gleiche Tomatensuppe nur einmal mit Reis, Nudeln, Hähchenfleich oder pur).
Komischweise stehen beim Frühstück die Käde und Wurstplatten immer an einen anderen Ort, sodaß man immer danach suchen muß. Vieelleicht sollte man die zwei riesigen Nachspeisebüffets und das üppige Vorspeisenbüffet etwas verkeinern und dafür das Salatangebot etwas vergrößern.
Toll ist der Aquapark mit den Strömungskanal. Auch der Hautpool ist super. Nur die Liegen und die Schirme sind etwas zu wenig, da viele Urlauber teilweise reservieren ohne je am Pool gesehen zu werden.

Unser Fazit: Schönes sauberes Hotel mit wunderbarer Poolanlage und tollen Aquapark.
Der Stran ist übel, da muß undbedingt etwas gemacht werden.
Die Küche ist verbesserungsfähig , haben wir in der Türkei schon anders erlebt, und was
ebenfalls fehlt, sind irgenwelche Cocktails an der Abendbar, auch dies ist in vielen anderen
Hotels in der Türkei Standard. Es war eine angenehmer Urlaub, wir werden jedoch nicht mehr
dieses Hotel buchen, einmal ist genug.

Lage & Umgebung5,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes2,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Richard
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Richard,

das gesamte Kahya Resort Aqua & Spa Hotel Team schätzt sich sehr glücklich über Ihre abgegebene Bewertung und will Ihnen dafür auch danken. Es ist schön, dass Sie einen tollen Urlaub bei uns verbracht haben und Sie sich für das Kahya Resort Aqua & Spa Hotel entschieden haben.

Wir hoffen, dass Sie sich wieder für unser Haus entscheiden werden.

Freundliche Grüße,

Kahya Resort Team
NaNHilfreich