Archiviert
Norbert (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel mit schönem Pool und schlechtem Strand

4,3/6
Schönes sauberes Hotel mit ca. 300 Zimmern. Jedes Alter war vertreten. Es waren viele Familien mit Kindern da. Diese kamen vor allem aus Deutschland, Holland, Belgien und Polen.

Lage & Umgebung2,0
Wir hatten eine lange Anreise mit dem Bus von 2 Stunden. Dabei wurden nur 2 weitere Hotels angefahren. Der Strand ist ca. 50 Meter entfernt durch einen Durchgang unter der Straße. Es sind nur einzelne Geschäfte in der Nähe des Hotels. Ein Dolmusch fährt direkt vor dem Hotel ab.

Zimmer5,0
Das Familienzimmer war geräumig und in einem guten Zustand. Wir hatten 2 Fernseher mit vielen deutschen Programmen. Die Klimaanlage war gut.
Zimmertyp:Familienzimmer

Service5,0
Das Personal war freundlich (v.a. Metin von der Bar). Mit deutsch und englisch kommt man gut zu recht. Die Zimmerreinigung war gut. Für die Kinder war einiges geboten.

Gastronomie5,0
Die Auswahl der Speisen war groß. Oft waren Kaffeetassen oder Gläser nicht aufgefüllt. Ansonsten hat alles gut geklappt.

Sport & Unterhaltung4,0
Animation für Groß und Klein, Miniclub und Minidisco sind zu loben. Das leidige Problem sind die besetzten Liegen. Der Strand ist ungepflegt und .... schlecht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WLAN im Zimmer und um die Lobby herum gut.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:41-45
Bewertungen:18
Kommentar des Hoteliers
ehr geehrter Herr Norbert,

Es freut uns sehr, dass Sie eine angenehme und erholsame Zeit bei uns verbracht haben. Vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben eine Bewertung bei HolidayCheck zu schreiben, um Ihre Eindrücke mit anderen zu teilen..Danke dafür.
Wir und unser Team würden sich sehr freuen, Sie bald erneut bei uns willkommen heissen zu dürfen.


Mit sonnigen Grüssen,

Kahya Resort Management
NaNHilfreich