Archiviert
Carina (26-30)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Schönes Hotel für Schnorchler und Taucher

4,8/6
Das Hotel und die Anlage sind sehr schön und gepflegt.
Viele Grünflächen die ein haufen Arbeit machen diese in dem Klima überhaupt in Stand zu halten. Das Hotel war zu unserem Reisezeitraum nicht ganz ausgebucht. Man hatte also immer genug Platz ob am Pool oder im Pool. Auch am Strand waren immer freie Liegen zu finden.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich in der wunderschönen Schnorchelbucht Coraya. (ca 10 min vom Flughafen entfernt. Aber absolut nichts von Flugverkehr zu hören.)Es sind ausserdem weitere Hotels auf der gesamten Anlage. Ausserhalb davon war ausser Wüste und Gebirge nichts vorhanden. Die Hotels liegen alle unmittelbar am Strand. Das Riff in dieser Bucht ist einmalig. Es gab sehr viel zu sehen. Von bunten Fischen bis zu Blaupunktrochen war alles da. Tolles Erlebnis. Kann ich nur jedem emfehlen der sich für die Unterwasserwelt interessiert. Es wurden auch Schnorchel-und Taucherausflüge angeboten. Wir haben die "Blaue Fahrt" gemacht, dort haben wir vom Boot aus Delfine sehen können und im Wasser ein tolles Riff mit Wasserschildkröten.

Zimmer4,0
Das Zimmer ist sehr groß und geräumig. Das Bett war super bequem. Es gab nichts zu bemängeln. Jedes Zimmer verfügt über eine Klimaanlage. Da es bei den Temperaturen fast unmöglich ist diese auszuschalten, war sie immer an (Auch Nachts). Leute die Nachts lärmempfindlich sind sollten sich Ohropax mit nehmen, es war schon sehr laut. Zumindest in unseren Zimmern. Die Minibar im Zimmer ist nicht im all inclusive Paket enthalten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Mit dem Service waren wir alle zufrieden. Die Angestellten sind sehr nett und hilfsbereit. Die meisten konnten deutsch oder englisch. Da wir am Anfang unseres Urlaubes der Putzkraft etwas Geld hinterlassen haben, wurde unser Zimmer jeden Tag gereinigt. Auch die Handtücher wurden täglich gewechstelt.

Gastronomie4,0
Insgesamt gibts es im Hotel nur ein Buffet (Morgens Mittags und Abends) Das Essen hier war ok. Deshalb "nur" ok da die Geschmäcker immer verschieden sind. Es waren sehr gute Gerichte dabei, es gab aber auch Sachen die uns nicht zugesagt haben. Leider waren aus unserer Gruppe 2 Leute , die Durchfall bekommen haben. Von was kann man nicht genau sagen. Haben immer ziemlich daselbe gegessen und mir persönlich fehlte nichts. Deshalb empfehel ich jeden dementsprechend Medikamente mit zu nehemen. Man kann nie wissen. Am Strand gibt es ausserdem eine Snack Bar und 3 kleine weitere Snackbuden. Dort gab es Burger, Pizza, Baguettes und einige süsse Sachen. Für zwischendurch super. Insgesamt war es überall sauber, mir ist zumindest nichts aufgefallen. Man sollte auch nicht immer das Haar in der Suppe suchen. Die Eiswürfel in den Getränken sind ohne Probleme zu genießen. Sie werden nicht aus Leitungswasser gemacht.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool war sehr groß und es war Platz zum schwimmen da. Insgesamt gibts es 2 Stück auf der Anlage. Eben den großen und einen kleineren Ruhepool. Es wurde viel angeboten wie zb. Tischtennis, Billiard, Wasserpolo, Wassergymnastik usw. Die Animateure sind nie aufdringlich geworden. Der Zustand der Liegen war auch völlig ok.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Mein persönlicher Tipp: Leute die sich weder für Schnorcheln o Tauchen interessieren ist das auf dieser Anlage ein reiner Pool-Uralub. Es gibt nicht diesen typischen weitläufigen Strand wie man es sich sonst vorstellt. Es gibt zwar eine kleine Stelle die nicht über den Steg begehbar ist aber zum schwimmen oder im Wasser aufhalten ist es meiner Meinung nach ungeignet da es sehr seicht ist und das Wasser einer Badewanne gleicht weil man erst mal einige Meter gehen muss um überhaupt mal mit dem ganzen Körper im Wasser zu sein. Und da geht dann auch schon der Bereich zum Schnorcheln los.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carina
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank für Ihre kritischen und motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Wir wurden in unseren bisherigen Anstrengungen durch folgende Auszeichnungen [Holidaycheck & Travel Life awards] bestätigt. Wir verstehen diese Auszeichnungen als Verpflichtung zu einer weiteren Verbesserung unseres Service in 2015.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf Ayed
General Manager
NaNHilfreich