Archiviert
Sven (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 3 Wochen

Jaz Lamaya: neuer Name – altbekannte Top-Qualität!

5,3/6
Eigentlich ist unserer Bewertung aus dem Jahre 2013 nicht viel hinzuzufügen (http://www.holidaycheck.de/hotelbewertung-Jaz+Lamaya+Resort+Traumurlaub+in+der+Coraya+Bay-ch_hb-id_12227111.html?reviewsOrder=0). An dieser Stelle trotzdem ein paar Updates:
"Welcome back!" schallte uns in der Rezeption entgegen! Keine Ahnung wie – bei so vielen Gästen, aber die Mitarbeiter erinnern sich sofort, und so entstand schnell ein Gefühl von 'Wir kommen in ein zweites Zuhause!".

Lage & Umgebung6,0
Leider war die Sicht beim Schnorcheln vom Steg manchmal nicht ganz so gut. Dafür habe ich die sehr schöne Seegraswiese erstmals einer näheren Betrachtung unterzogen. Das hat sich echt gelohnt: Riffkalmare und Sepien sowie zahlreiche weitere Meerestiere schwimmen einem hier vor die Linse. Passt aber bitte auf: Nicht auf der Seegraswiese herumtrampeln! Diese Gefahr besteht leider bei der teilweise sehr geringen Wassertiefe in diesem Bereich. In diesem Zusammenhang muss ich noch kurz erwähnen, dass es wirklich nervt, dass sich einige Urlauber an keine Regeln zum Schutze der Natur halten. Auch wenn die Umweltguards sich regelmäßig die Seele aus dem Leib pfiffen, einige Unbelehrbare trampelten auch hier leider immer wieder über die Riffe und fütterten die Fische!
Auf Grund der guten Infrastruktur haben wir die Coraya Bay in diesem Jahr ausschließlich zum Tauchen (u. a. Hafen Port Ghalib) verlassen!

Zimmer4,0
Zimmergröße und -ausstattung waren wieder voll in Ordnung! Das Bett machte jedoch erneut Probleme. Mein Rücken scheint die Kombination aus Sprungrahmen und Matratzen im Lamaya wohl nicht zu mögen! Wenngleich die Probleme deutlich geringer ausfielen als bei unserem Besuch vor zwei Jahren.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Eine kleinere Reparatur in unserem Zimmer wurde in diesem Jahr sofort behoben! Besonders zu erwähnen war diesmal außerdem die sehr saubere Zimmerreinigung durch Naseh.
Die Kellner in den Restaurants waren wie immer sehr zuvorkommend und freundlich sowie extrem auf Zack. In Stoßzeiten kamen sie massiv an ihre Grenzen und erledigten alles im Laufschritt!

Gastronomie6,0
Das Buffet war gigantisch groß und immer frisch! Natürlich gab es jeden Abend Ähnlichkeiten. Doch bei der Fülle der Speisen war es kein Problem, drei Wochen lang immer was Anderes Schmackhaftes zu finden – eben immer das, worauf man gerade Appetit hatte! Riesenlob an das Küchenteam, das während der Zeit unseres Aufenthaltes bei jeder Mahlzeit für insgesamt 1.900 Personen kochen musste (Gäste Lamaya und Samaya sowie Personal)!
Das Beachrestaurant wird abends zum kostenpflichtigen Fischrestaurant umfunktioniert. Hier konnten wir uns an einem Abend eine sehr leckere Abwechslung gönnen!

Sport & Unterhaltung5,0
Sehr umfangreiches Sportangebot! Die Animateure waren den ganzen Tag im Volleinsatz und immer ansprechbar. Die Poollandschaft ist sehr groß und sauber. Bei Verschmutzung wurden die betreffenden Pools sofort geschlossen. Dies war leider vereinzelt erforderlich, da sich einige Gäste einfach nicht im Griff hatten. Zunehmend muslimische Gäste benutzten den Pool und den gegenüberliegenden Wasserpark darüber hinaus vollständig bekleidet und verhielten sich wenig rücksichtsvoll. Hieraus resultierte in der dritten Woche eine Rutschensperrung für Kinder unter 10 Jahren. Das war ärgerlich!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Genießen Sie die Brandung oder den Sonnenuntergang von den Klippen am Jaz Samaya sowie am Iberotel Coraya. Achtung: Bei Letzterem dürfen Sie jedoch nur ohne Kinder passieren! Doch was Sie sehen, lohnt sich: ein wahnsinniges Naturschauspiel mit einem gigantischen Ausblick über die Bucht!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sven
Alter:36-40
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste,

vielen lieben Dank für Ihre ausfuehrlichen,netten und motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Wir wurden in unseren bisherigen Anstrengungen durch folgende Auszeichnungen [Holidaycheck & Travel Life awards] bestätigt. Wir verstehen diese Auszeichnungen als Verpflichtung zu einer weiteren Verbesserung unseres Service in 2016.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben. wir würden uns sehr freuen,Sie bald wieder in Ihren zweiten Zuhause begrüssen zu duerfen.


Mit freundlichen Grüßen
Ashraf Ayed
General Manager
NaNHilfreich