Stefan (46-50)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 2 Wochen

Top Standard + Anspruch für ein 4-Sterne-Hotel!

5,3/6
Würden wir jederzeit wieder buchen!

die ungewöhnlichen Highlights als Stichpunkte vorweg ('ungewöhnlich' deshalb, weil andere Hotels in Ägypten dieses oftmals in dieser Landeskategorie nicht bieten):

- kostenlosen WLAN
- Nichtraucherzimmer
- hoher Zufriedenheitsanspruch des Managements
- Mückenfrei (in unserer Reisezeit)


Ich (wir) kenne in Ägypten wirklich einige (4-Sterne) Hotels, aber das Madina toppt alles, was ich ich dieser Kategorie erlebt habe.
Dabei ist es nicht unbedingt die Zimmer-/Hotelausstattung, sondern das Gefühl, dass die Hotelleitung wirklich möchte, dass man zufrieden ist.
Regelmäßig wird man gefragt, ob alles in Ordnung ist. Einmal pro Woche wird eine kurze, schriftliche Umfrage bezüglich der Zufriedenheit der einzelnen Bereiche gemacht.
'Gut' ist der Hotelleitung nicht gut genug; man möchte beim Gast ein 'sehr gut' erreichen.
Der Anspruch zählt!


Im ganzen Hotel ist ein WLAN Signal vorhanden; auch wenn dieses im Lobbybereich am stärksten zu sein scheint.


Die anderen Gäste kamen vorwiegend aus Holland, Belgien, Schweiz und Deutschland. Der Altersbereich war wirklich 'von bis'; hier waren junge Familien mit Kindern - bis hin zu den Gästen im 'gesetzteren Alter'.






Lage & Umgebung5,0
Wie bei fast allen Hotels in Ägypten kann man die Lage und Umgebung selten hervorheben.

Das Hotel teilt sich mit anderen Hotels eine gut geschützte Bucht mit guten Schnorchelgelegenheiten.

Ansonsten ist rundherum Wüste

Zimmer6,0
Endlich gab es mal reine Nichtraucherzimmer!

Die Zimmer sind sauber, groß und im guten Standard eingerichtet. Die Betten sind weder zu hart noch zu weich. Wer mit dem Kopfkissen nicht zufrieden ist, der kann an der Rezeption nach einer weicheren/härteren Alternative fragen.

Klimaanlage, Flachbild-TV, Minibar; Wasserkocher (mit Kaffeepulver und Teebeutel) und Balkon gehören zu jeder Zimmerausstattung. Alles im wirklich guten Zustand
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Mitarbeiter:
Das Rezeptionsteam und das Restaurantpersonal (Köche und Service Nichtraucherterrasse (die anderen Mitarbeiter konnten wir nicht bewerten, weil wir dort nicht gegessen haben)) sind absolut freundlich, stets gut gelaunt und sehr hilfsbereit!

Man kümmert sich wirklich um alle Anfragen.
Die Verständigung in Englisch ist mit der Rezeption ohne Probleme; die Kommunikation mit dem Housekeepings ist dagegen schon eher eine Herausforderung.

Gastronomie5,0
Das Essen ist guter Standard! Jeden Abend wird ein anderes (Länder)Motto als Buffet angeboten. Wenn ich es subjektiv beschreiben sollte, dann ist es geschmacklich im Standard besser als eine Standard-Kantinen-Qualität, aber nicht so schmackhaft wie die Buffets der AIDA oder Robinson Clubs (wenn jemand die kennt).
Wir haben jedesmal etwas zu essen gefunden und wurden satt.
'Montezumas Probleme' haben wir weder gehabt, noch bei Anderen mitbekommen.

Sport & Unterhaltung5,0
Poolbereich:
Für die Größe des Hotels war der Pool ausreichend. Sonnenliegen, Toiletten, Duschen und Sonnenschutz standen ausreichend zur Verfügung; Handtücher konnten nach Bedarf gewechselt werden.

Die Animation ist präsent - aber nicht aufdringlich.


Wenn es für uns etwas Negatives zu bemerken gäbe, dann das, dass wir einen 'Ruhebereich' mitunter im Hotelaußenbereich vermisst haben. (dafür konnte man tagsüber zumindest am Strand seine Ruhe genießen).
Abends kann man sich den verschiedenen Unterhaltungsevents mitunter kaum entziehen (wenn man einfach mal ein bisschen Ruhe genießen wollte)

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung ,in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
Generalmanager
NaNHilfreich