Oliver (46-50)
Verreist als Familieim Dezember 2019für 1 Woche

Kompakt-Update 12-2019 - Insgesamt ein TOP-Hotel!

6,0/6
Das 4*-Hotel „Jaz Dar El Madina“ liegt im Süden von Ägypten zwischen den Orten El Quseir (Al-Qusair) und Marsa Alam im Madinat Coraya am Roten Meer. Die Anfahrt vom Flughafen Marsa Alam beträgt nur ca. 15 Minuten, vom Flughafen Hurghada hingegen ca. 2,5 - 4 Stunden (je nach Transferart: Bus, MiniVan, Privat etc.). Marsa Alam wird jedoch im Winter von Teilen Deutschlands leider nicht direkt angeflogen. Das Hotel ist Baujahr 2010 und somit eines der neuesten im gesamten Madinat Coraya. Es gehört seit einigen Jahren der ägyptischen Hotelkette JAZ, die im Madinat Coraya noch 5 weitere (größere) Hotels betreibt die z.T. mit genutzt werden können. Das Jaz Dar El Madina ist das kleinste der 6 JAZ-Hotels dort und liegt etwas vom Meer zurückversetzt – beides hat jedoch m.E. mehr Vorteile als Nachteile. Wir waren schon oft in verschiedenen Hotels in Ägypten und das Jaz Dar El Madina ist wirklich ein TOP-Hotel, wir können es insgesamt uneingeschränkt weiterempfehlen.

Zusammengefasst die Hauptvor- und nachteile des „Jaz Dar El Madina“, stand 12-2019:

PRO:
- Für Ägypten eher kleines und familiäres Hotel, nur ca. 140 Zimmer, jeder ist quasi persönlich bekannt
- Neuwertiger und guter Zustand (da Baujahr 2010), es wird gut gepflegt
- Durch geschützte Lage in der Coraya-Bucht kann man in der Bucht / am Steg IMMER baden, schnorcheln und tauchen (auch im Winter keine rote Flagge in der Bucht wegen Wind, Wellen, Strömungen etc.) – dies ist bei Hotels direkt am Außenriff NICHT IMMER möglich!
- Das Riff in der Bucht hat sehr gute Korallen und Fischvielfalt (z.B. 2 große Meeresschildkröten leben da, Rochen, Muränen, Tintenfische, Großfische und wenn man Glück hat früh morgens auch Delphine)
- Südliche Lage in Ägypten TOP: Ruhiger und weniger los, Hotels und Anlagen noch neuer wie z.B. in Hurghada, im Winter ists dort wärmer als im Norden, die Riffe sind dort noch schöner und weniger zerstört wie z.B. in Hurghada
- Schöner flacher Sandstrand in der Bucht (was für Ägypten nicht selbstverständlich ist)
- Man kann alles (Pools, Bar, Buffets etc.) des gegenüber liegenden Hotels Jaz Solaya mit ebenutzen (da gleiches Hotel-Management, AI-Band wird voll anerkannt!)
- Bei den 5 anderen Jaz-Hotels des Madinats Coraya kann man hingegen (offiziell) nur das „Dine Around“-Angebot 1x pro Aufenthalt mit nutzen, d.h. man kann dort 1x in einem Buffet-Restaurant essen
- Gute Hygiene und Sauberkeit, 6 Personen hatten bei uns keinerlei Durchfall trotz des Genießens aller Salate, Eiswürfeln, Eis, Cocktails etc. TOP!
- Lage sehr nah am in 12-2019 neu erweiterten tollen Aqua Park des Madinats (alle Rutschen und das Essen dort ist in der normalen AI inkludiert!)
- Der Süßwasser-Pool des Hotels und die des Aqua Parks sind im Winter alle beheizt, der Pool ist ausreichend groß
- Pool und Bar / Restaurant liegen im Hotel sehr windgeschützt, dies ist vor allem im Winter bei Wind wichtig!
- Betten sind sehr gut
- Sehr gute, frisch gemixte Cocktails die fast alle im AI enthalten sind
- TOP-Service aller Mitarbeiter!
- Eher kleines aber dafür sehr hochwertiges und sehr gutes Buffet mit viel Live-Cooking / Grills (wir haben nichts vermisst…)
- Die Softgetränke sind alle original und gut (Pepsi, 7-Up, Mirinda etc.)
- Kurzer Weg zum Sandstrand / Steg über die anderen Hotelanlagen (ca. 300m)
- 2 Tennisplätze mit Schlägern / Bällen, können kostenlos genutzt werden (der bessere davon ist am Hotel Solaya)
- Kleiner Fitnessraum vorhanden
- Derzeit werden alle Straßen im Madinat Coraya neu gemacht (alles wird gepflastert!), das sieht später sehr toll aus!
- Es gibt eine deutsche Facebook Fan-Gruppe des Hotels wo man sehr viele und vor allem praxiserprobte Informationen zum Hotel, Ausflügen, Transfers etc. erhalten kann! TOP!

CONTRA:
- Wir fanden den Süßwasser-Pool im Vergleich zu den anderen Hotels dort (vor allem zum zugehörigen Hotel Jaz Solaya) leicht zu kalt, er könnte im Winter gut 2-3 Grad wärmer sein – man kann aber den Pool vom Solaya offiziell mit nutzen, was wir oft gemacht haben (der runde Pool dort hat bestimmt gute 30 Grad!)
- Das kostenfreie WLAN in den Zimmern war eher schlecht, ggf. sollte man sich dort eine SIM-Karte kaufen, im Restaurant / Bar etc. war das WIFI aber OK
- Zum Teil waren zu wenige Sitzplätze im Restaurant frei (vor allem innen im Winter abends!), obwohl das Hotel nicht ausgebucht war. Wir fragten uns was passiert wenn es voll ausgebucht ist oder ein Regentag vorliegt wo alle rein müssen?
- Warme Sitzplätze mit Heizpilzen, Decken o.ä. an der Bar außen, wie es andere Hotels dort machen, wären in den kalten Wintermonaten vor allem abends sehr sinnvoll
- Als langjährige aktive HolidayCheck-Nutzer fiel uns negativ auf, dass das Animationsteam am Urlaubsende manche (jüngere) Urlauber dazu drängt, (positive) HolidayCheck-Bewertungen gleich vor Ort zu verfassen……

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Dezember 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:46-50
Bewertungen:44
Kommentar des Hoteliers
Lieber Oliver,

sonnige Grüße aus dem Jaz Dar El Madina. Das Jaz Dar El Madina -Team dankt Ihnen sehr für diese wunderbaren Komplimente. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konntenund Sie die Arbeit unserer Mitarbeiter des Hotels schätzen. Es war eine Freude für uns, Sie in unserem Haus zu haben. Wir hoffen, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
General Manager
NaNHilfreich