Astrid (46-50)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Ein Stückchen Paradies auf Erden

6,0/6
Das Hotel hat nur 140 Zimmer und ist einmal rund um den Pool und einmal rund um die Souk Area gebaut. Die Zimmer und die Außenbereiche sind sehr sauber und gepflegt. Wlan ist sehr stabil und selbst am Strand nutzbar. Das Essen in Bufettform war sehr vielseitig und hat uns immer geschmeckt. Es waren überwiegend Pärchen Mitte 50 anwesend und eine handvoll Familien mit kleinen nicht schulpflichtigen Kindern. Die Gäste waren überwiegend deutschsprachig.

Lage & Umgebung6,0
Zum Flughafen sind es nur ca. 15 Min. Fluglärm gab es nicht. Der kurze Weg zum Strand (keine 5 min.) ist nicht der Rede wert, eher schön zu laufen, durch eine wunderschön angelegte Gartenlandschaft. Das Riff zum Schnorchel ist sehr weitläufig und man erreicht es einmal über einen Steg von dem man bequem ins Wasser kann und zum anderen vom Strand durch das flach abfallende Meer. Auf dem Steg stehen Fächer bereit in denen man Schuhe, Handtuch, Sonnenbrille etc. während des Schnorchelns deponieren kann.

In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Shopping Center, das wir allerdings nicht besucht haben, da die Shops im und am Hotel alles im Angebot hatten.

Zimmer6,0
Das Zimmer hatte als Ausstattung ein Doppelbett, eine Couch (evtl. für eine 3. Person), Tischchen mit Sessel, Schreibtisch mit Stuhl, Minibar (gegen Gebühr), LCD TV , mit 4 deutschen Programmen und Telefon. Täglich gab es 2 Flaschen Wasser und zum all in Service gehörte der Wasserkocher um Tee oder Kaffee zuzubereiten.
Das Badezimmer hatte eine sehr große Dusche. Duschgel, Fön, Schmincktücher waren vorhanden. Täglich wurden die Handtücher getauscht.
Wir hatten einen riesigen Balkon mit zwei Stühlen und Tischchen (das haben wohl alle Zimmer) und um die Ecke längs des ganzen Zimmers mit zwei Strandliegen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Viele sprechen deutsch, alle englisch. Der Servicegedanke ist in diesem Hotel auf jeden Fall groß geschrieben. Wir wurden täglich gefragt, ober alles o.k. ist und ob der Service stimmt. An der Rezeption wird perfekt deutsch gesprochen. Die Zimmer waren immer sauber, gleiches gilt für die gesamte Anlage inklusive der Toiletten.
Zum Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen, da wir keine Beschwerden hatten.

Gastronomie6,0
Es gibt das Buffettrestaurant und zwei a la carte Restaurants (Italiener und Ägypter), eine Shishabar und ein Eiscafe. Für die a la carte Restaurants muss man im vorherein reservieren, was wir nicht gemacht haben, da das Essen im Buffettrestaurant so vielseitig war, dass wir auf gar keinen Fall etwas verpassen wollten. Fertige Speisen ergänzt durch die Grillecke, Suppen, Salate und Nachtischbuffett, alles was wir probiert haben war sehr schmackhaft.
Am Strand gibt es eine Strandbar mit täglich wechselnden Baguetts/Gerichten. Immer gibt es Salat oder verschiedene Pizzen. Außerdem gibt es noch 3 Holzbuden an denen man sich ebenfalls bedienen kann. Waffeln, Kuchen und diverse Snacks. Für uns auf jeden Fall mehr als ausreichend als Zwischenmahlzeit.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für den Strand empfehlen sich Wasserschuhe, da der Sand in Richtung Meer doch sehr grobkörnig ist. Ohne Schnorchelausrüstung sollte man eh nicht nach Ägypten fliegen.

Man sollte die Händler der Shops im Hotel nicht auf den nächsten Tag vertrösten (gucken, sprechen, Tee trinken etc.) die merken sich alles und fordern das Versprechen ein. Wenn mein kein Interesse hat, muss man das ganz deutlich formulieren. Man wird weiterhin nett gegrüßt aber nicht mehr so intensiv angesprochen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Astrid
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung ,in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
Generalmanager