phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Romy (19-25)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Ein toller Urlaub zum Entspannen und Erholen

6,0/6
Das Hotel ist super, tolle Anlage in der sich die hohe Gästeanzahl gut verläuft. Zum Strand kommt man ohne Probleme mit dem Shuttle-Bus. Das Personal ist zuvorkommend und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Wir kommen wieder!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich ca. 40 Fahrminuten vom Flughafen in Hurghada entfernt, was völlig okay ist. Das Hotel befindet sich nicht direkt am Strand, was aber durch den Shuttle-Bus der halbstündlich fährt und immer pünktlich ist, dem Hotel keine Abstriche tut. Die Fahrzeit zum Strand beträgt 5 Minuten und wird durch gut gelaunte Fahrer aufgepeppt. Um das Hotel herum befindet sich ansonsten nichts weiter, das Hotel bietet alles was man zum glücklich sein braucht. Wer gerne abends schlendern will, der kann auch den Bus in Richtung Madinat Makadi nehmen, wo sich Geschäfte und Restaurants befinden.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Familienzimmer, was großzügig geschnitten war und über einen Balkon verfügte. Es gibt eine Minibar, wobei diese gegen Aufpreis ist. Die Betten waren bequem und die Klimaanlage funktionierte ohne Probleme. Die Familienzimmer verfügten auch über Türen zu dem anderem Raum. Das Bad ist okay, sieht aber auch schon etwas demoliert aus, was aber wahrscheinlich dem ägyptischen Standard entspricht. Uns hat dies nicht gestört. Geräumig war es alle mal und hatte sogar eine geräumige Dusche.
Der Roomboy war immer gut gelaunt und hat das Zimmer gründlich geputzt. Bad wurde täglich geputzt sowie das Zimmer ausgewischt. Handtücher wurden täglich ohne Aufforderung gewechselt und wie oft die Bettwäsche gewechselt wird, konnte der Urlauber selbst entscheiden. Jeden Tag hatte man auch eine neue tierische Überraschung auf dem Bett.

Service6,0
Wir haben bemerkt, dass das Personal jederzeit gut gelaunt war. Schlechte Laune hat man selten bis fast gar nicht erlebt, egal ob Kellner, Barkeeper oder die Putzkräfte. Generell muss man auch den Putzkräften ein Lob aussprechen, diese waren an jedem Ort sehr hinterher und die Kellner waren stets aufmerksam.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut und nicht fettig. Jeden Tag gab es was neues und man hat gemerkt, dass sich die Küche beim Zusammenstellen der Speisen Gedanken gemacht hat. Zu jedem Fleischgericht, stand auch gleich eine geeignete Beilage daneben, sodass einem gleich empfohlen wurde, was gut dazu schmeckt. Live-Cooking Stationen gab es auch, was immer schön zu sehen ist. Zu jeder Mahlzeit gab es frisches Obst. Auch die Süßspeisen und der Kuchen waren immer sehr sehr lecker und nicht zu süß.
Besteck lag zwar nicht immer am Platz, aber wenn der Kellner einen sieht, bringt er es immer sofort. Muss ja nicht jeder Tisch eingedeckt sein. Getränke kann man sich entweder im Speisesaal selbst mitnehmen oder aber man bestellt es beim Kellner. Erfahrungsgemäß sind die Kellner bei den Getränken sehr hinterher, wenn man ihnen ab und zu mal 1 Euro als Trinkgeld zusteckt. Tut ja nicht weh.
Am Strand gibt es einen Foodcourt mit Pizza, Burger, Hot Dog, Pommes, Crepes und Waffeln. Völlig ausreichend. Auch da gibt es Obst. Getränke konnte man sich auch am Strand selbst zapfen.
Die Getränke an den Bars waren auch immer lecker, die Barkeeper gaben sich da sehr viel Mühe. Auch hier konnte man entweder selbst zur Bar gehen oder wartet auf die Kellner, die einen dann bedienen.
Wasser hat man leider nur an den Bars bekommen, wir hätten uns vielleicht einen Kühlschrank mit Wasserflaschen in den öffentlichen Bereichen bzw. beim Foodcourt am Strand gewünscht, Dort hatte man nämlich immer nur einen Becher zur Auswahl oder man hat eben seine Wasserflasche aufgefüllt.

Sport & Unterhaltung6,0
Animation war super, nicht zu aufdringlich. Die Poolanlage ist auch super, neben dem Hauptpool der aus 3 Pools besteht, gibt es noch in Richtung Rutschenpark viele kleinere. Auch dort wurde an die Kleinen gedacht und für Kinder jeden Alters gab es einen altersgerechten Wasserpark. Toll!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Romy
Alter:19-25
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Romy,

sonnige Grüße aus dem Jaz Aquaviva Hotel!
Vielen Dank für Ihren Besuch im Jaz Aquaviva und dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns auf HolidayCheck zu bewerten.
Es freut uns sehr, dass Sie sich und Ihre Familie bei uns im Jaz Aquaviva Hotel sehr wohlgefühlt haben und Sie einen sehr schönen Aufenthalt bei uns hatten.
Vielen Dank für die sehr netten Worte an unser Hotel.
Wir werden uns sehr freuen, Sie bald wieder in unserem Hotel begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ahmed Naeim
General Manager
Jaz Aquaviva
NaNHilfreich