Kai (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Empfehlenwerstes Hotel

4,5/6
Eine sehr große Anlage die auch gut gepflegt wird .
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Wir lagen immer auf der großen Wiese direkt am Meer.
Wir hatten 2 Sonnenschirme und dazwischen einen Baum , damit wir einigermassen Schatten hatten ( waren 10 Pesonen da wir mit Feunden zusammen Urlaub gemacht haben ).
Ein MA ( Bahaa sein Name) vom Service für Liegen und Handtücher war jeden Tag total bemüht um uns und auch den anderen Gästen den Tag Angenehm zu gestalten.
Wir hatten so ca. 35°-40° Temperatur, somit war der vorhandene Schatten einigermaßen ausreihend.
Aber der Rest auf dieser Wiese weist weniger Schatten auf,so das Familien mit Kleinkindern Probleme bekommen um genügent Schatten zu haben.

Die Zimmer wurden gut gereinigt,handtücher wenn man wollte jeden Tag ausgetauscht.
Was ich nicht verstehen kann ist das das Pärchenzimmer zum Familienzimmer einen größeren Kleiderschrank hatte oder auf das Doppelbett größer war.

Das Essen in den Hauptrestaurants ließ zu Wünschen übrig.
Oft waren die Speisen kalt, die Salatbar war nichts für Auge, teilweise mußte man das Personal nach teller fragen.

Wir haben oft in diesen Corner gegessen.
Den Kellner ( Ameen ) war total Angagiert,was nicht so schön war das die Tische nicht Vernünftig eingedeckt wurden ( fehlende Servietten, Besteck ).

Die Restaurants die man Buchen mußte, sind nicht der Knaller.

wenn man um 18:30 den Tisch bestellt, hat man 2 Std um zu Essen, da um 20:30 der tisch für die nächsten Gäste Reserviert ist.
Ich Persönlich finde dies als Stressig, da ich gerne nach dem essen sitzen bleibe um noch Smalltalk zu halten .

Wenn man dann nach dem Essen sich an die bar bzw. Terrasse setzen möchte war diese total überfüllt bzw. das Platzangebot für die Anzahl der Gäste reicht nicht.
Man ist gezwungen sich in den mittleren teil zusetzen welcher Überdacht ist, wo kaum etwas Luft hin kommt, oder in die Lobby ( diese ist Klimatisiert, aber man bekommt nichts mit ) .

Fazit unseres Urlaubs....
Tolle Anlage mit Angebot für Kinder
Essen ist geschmacksache
Personal weitgehend sehr Freundlich und Hilfsbereit
Zimmer in einen guten Zustand und Sauber
Aussenbereich wird den ganzen Tag und Nacht gepflegt
Meine meinung sind dies keine 5 Sterne eher 3,5, aber ich würde mit meiner Familie nochmal dort Uralub machen.
Nur sollte das Hotelmanagment besser auf verbesserungsvorschläge eingehen, damit die Gäste ihren Urlaub noch besser genießen können.

Lage & Umgebung5,0
Nah am Strand
ca. 30min zum Flughafen
Shopping in der Nähe

Zimmer5,0
zimmer waren ausreichend groß
sauberkeit war sehr gut
aussattung war gut
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Bahaa und Ameen sehr freundlich und hilfsbereit.
Vielen Dank nochmal hier von mir und meiner Familie

Gastronomie3,0
Essen war nicht mein Fall
Die Cocktails die im AI Ultra drin sind schmecken nicht ( Wässrig ), andere muss man Bezahlen
Auf der Terrasse lange Wartezeit für Getränke bis zu 35min, Personal und Barkeeper halten lieber mal ein Smalltalk als sich um die Gäste zu kümmern ( versserungspotenzial vorhanden )
Spabereich ist total empfehlenswert

Sport & Unterhaltung4,0
hier war alles soweit sehr gut gewesen
genügen Liegestühle vorhanden
viele Pools somit auch bewegungsfreiheit im Pool
Freizeitangebote wie Aerobic , Volleyball usw. vorhanden

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WLAN hatte man nur in der Lobby
beste reisezeit für familien denke ich Juni/Juli

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kai
Alter:46-50
Bewertungen:4