phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
André (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Gutes, solides Hotel mit klasse Aussicht

5,2/6
Die 3 Türme des Hotels zeigen von ihrer Bauweise her das sie aus den 70er Jahren stammen. Dies ist meiner Meinung nach aber kein Nachteil. Man wohnt ja in den Türmen. :-) Der Ausblick am morgen entschädigt für den äußerlichen 70er Jahre Charme der Gebäude.
Lange Laufwege sind mir nicht aufgefallen wobei dies vielleicht auch eine Frage des Alters ist. Als wir vor Ort waren, waren außer uns viele Senioren und einige wenige Familien mit kleinen Kindern anwesend. Ich könnte mir vorstellen das man die Wege im fortgeschritteneren Alter als weit empfindet.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt ab Strand mit einem wunderbaren Ausblick auf die Ostsee.
In der Hotelanlage ist meiner Meinung nach alles wichtige zu finden. Bäcker, Friseur, Souveniershop, Gastronomie, Schwimmbad/Sauna, DLRG. Alles ist in der Anlage vorhanden.

Zimmer5,0
Die Flure und das Zimmer habe ich als sauber empfunden, lediglich das Badezimmer dürfte einmal wieder renoviert werden. Das Mobiliar ist vom Stil her zwar etwas ins Alter gekommen, war aber in einem guten Zustand. Abblätternder Farbe wie in anderen Berichten geschrieben kann ich nicht bestätigen.
Als praktisch empfinde ich die kleine Küchenzeile mit 4-Platten-Herd, Kühlschrank und Spüle. So ist man bei längeren Aufenthalten nicht auf Gastronomie angewiesen.
Der (möblierte) Balkon mit Blick auf die Ostsee ist super. Ich kann mir hier gut vorstellen im Sommer meinen Morgenkaffee zu trinken bzw. Abends ein Glas Wein oder nen Whiskey.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Empfangspersonal war sehr jung und freunlich. Die Ansprache klang ein bisschen wie vom Band bzw. abgelesen, ich könnte mir aber vorstellen das der junge Mann noch Azubi gewesen ist und sich daher an sein "Skript" gehalten hat.

Gastronomie5,0
In der Anlage haben wir 2 Restaurants genutzt. Einmal die Pizzeria und die "Windrose" in der es das Frühstück gibt.
Die Pizza war handgemacht und sehr lecker. Der Preis hierfür war faire und die Bedienung sehr nett und das obwohl wir kurz vor Feierabend gekommen sind.
Das Frühstück in der "Windrose" war gut. Omelett-Station, Rührei, Bacon, gekochte Eier, Fisch, Brötchen, Aufschnitt, Obst, Joghurt, Quark, Müsli... Alles da, und seien wir mal ehrlich, mehr braucht man auch nicht, oder?

Sport & Unterhaltung5,0
Mit unserer Buchung hatten wir einen Gutschein für eine 2 Stündige Nutzung des Fehmare. Dieser gilt allerdings nur für den Schwimmbereich. Der Sauna Bereich kostet extra.
Der Schwimmbereich war nicht sehr groß aber für ein wenig planschen ausreichend. Fürs große Planschen ist direkt nebenan die Ostsee.
Die Sauna ist sehr schön eingerichtet und man kann sich gut entspannen. Es gibt ein Dampfbad (mit extra zu erwebenden Peeling, 2€), eine 65°, eine 85° und eine 95° Sauna. Dazu gibt es eine Dachterrasse auf der man sich schön sonnen kann.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:André
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich