phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Ela (36-40)
Verreist als Familieim September 2019für 1 Woche

Ist Okay

3,0/6
Wie schon anhand der anderen Bilder zu erkennen, empfinde ich die Hotelanlage auch nicht wie ein 4 Sterne Hotel. Eher 3+ Sterne. Dennoch habe ich es gebucht, alleine schon wegen der tollen Badeanlage für Kinder (4 Rutschen!!!!) und es war der erste richtige Urlaub für mein Kind. Die Fahrt mit einem Mietwagen vom Flughafen zum Hotel dauerte 50 min. Ich bin beeindruckt von all den fleißigen Mitarbeitern, die sich wirklich große Mühe gaben. Auch hatten wir mit den Hotelgästen bei unserem Aufenthalt viel Glück, alle sehr nett, freundlich und hatten Benehmen :) Ich denke Ende der Hochsaison (Ende September) zu fliegen war ein guter Plan, da es nicht so überfüllt erschien. Wie schon mehrfach erwähnt sind die Plastikbecher ein Riesen- Problem. Die Cocktails waren leider sehr schlecht :/ Der Kaffee im Restaurant war ebenfalls nicht mit Kaffee zu vergleichen und ich liebe Kaffee. Hab mir dann manchmal einen an der Bar geholt, der war viel besser. Es ist laut dort im Restaurant ja, aber das kann man sich bei einem Hotel von der Größe denken. Das Essen war sauber angerichtet, es gab eine wirklich sehr große Auswahl und jeden Tag ein paar zusätzlich neue Sachen. Die Ponys die einmal in der Woche zum reiten kommen, tun mir mehr als leid. Sie stehen stundenlang in einer Reihe eng angeseilt unter 2 Bäumen, erschienen beim streicheln wie auf Droge und abgeschaltet und hatten nichtmal Wasser :/ Hörte von einem Gast einer anderen Hotelanlage das Wifi und auch Pony reiten inklusive war, hier nicht. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren auch sonst in einem gepflegten Zustand. Für mich zu optimieren um 4 Sterne zu bekommen wären: Besserer Kaffee, bessere Cocktails, schönere Häuserfassaden und verbesserter Boden im Poolbereich, damit es nicht so schmuddelig aussieht.

Lage & Umgebung4,0
50 min. mit dem Auto vom Flughafen zum Hotel.
Cala Millor war mein Favorit an der Ostküste, mit dem Auto 30 min. entfernt.
Es Trenc im Süden wurde als eines der schönsten Strände ausgegeben, leider voll der Reinfall.
Die beiden nahliegensten Buchten sind zu steinig.

Zimmer4,0
Ich habe ein Doppelzimmer gebucht und dachte damit ist ein extra Zimmer für mein Kind gemeint ;) leider haben wir alle in einem Zimmer geschlafen, das war etwas enttäuschend. Aber ich reise auch nicht oft. Die Wände waren viel zu hellhörig. Die Nachbarn konnten wir beim streiten zuhören. Und unser Zimmer lag direkt gegenüber vom Fahrstuhl.. nervig. Aber da es sehr freundlich und gepflegt aussah, gibt es trotzdem 4 Sterne.

Service6,0

Gastronomie4,0

Sport & Unterhaltung4,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ela
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Ela,

Zuerst wollen wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie unser HYB Eurocalas für Ihren Urlaub auf Mallorca ausgesucht haben. Danke auch für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um über Ihren Aufenthalt in unserem Hotel zu schreiben.

Ihre netten Worte über unsere Mitarbeiter und deren exzellenten Service erfreuen uns sehr. Wir versuchen immer, einen persönlichen, professionellen und nahen Umgang mit unseren Gästen herzustellen. Selbstverständlich leiten wir Ihre lobenden Worte auch an unsere Kollegen weiter.

Sehr zufrieden sind wir ebenfalls mit Ihrem Kommentar zu unserem gastronomischen Angebot. Unsere Köche setzen jeden Tag aufs Neue ihr ganzes Wissen daran, unsere Gäste mit neuen Gaumenfreuden zu verwöhnen.

Herzlichen Dank auch für Ihre Verbesserungsvorschläge, die wir sehr gerne weiterleiten.

Sonnige Grüße sendet Ihnen

Ihr Team des HYB Eurocalas
NaNHilfreich