phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Alexandra (51-55)
Verreist als Paarim August 2019für 1-3 Tage

Design ist eben doch nicht alles!

4,0/6
Sehr grosses Hotel, mit sehr viel Geschmack und modernem Stil eingerichtet. Spricht eine grosse Bandbreite an Gästen an, für Ruhesuchende jedoch nicht zu empfehlen. Bei unserem Aufenthalt hatte es auf Grund der Sommerferien sehr viele Familien mit Kindern und Reisende mit Hunden.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt direkt an der Strasse zwischen Schönried und Saanen. Die Ausflugsziele in der Umgebung können gut erreicht werden. Eigenes Auto ist von grossem Vorteil.
Das Hotel verfügt über eine Garage und Aussenpark-Plätze, diese können jedoch sehr knapp werden.

Zimmer5,0
Das Zimmer ist eher klein, aber sehr geschmackvoll und praktisch eingerichtet. Es ist sehr viel Ablagefläche und Stauraum vorhanden. Auch bei längeren Aufenthalten kein Problem. Sehr sauber!
Die Ausstattung des Zimmers ist gut, das Bett von Hästens war mir jedoch zu hart. Die Bett-Qualität ist hier eher im unteren Bereich anzusiedeln. Mini-Bar ist mit ein paar Getränken gefüllt. Leider kein Wasserkocher / Kaffeemaschine im Zimmer.
Die Zimmer Richtung Süden sind zu empfehlen, da die Strasse hier nicht so penetrant zu hören ist.
Bei lauen Sommerabenden, resp. bei geöffneten Fenster, sind jedoch die Geräusche von der Lobby/Bar und von den Terrassen bis spät nachts, resp. morgens früh sehr gut hörbar. Bei Gästen, welche gerne zeitig ins Bett gehen, eher unvorteilhaft.
Das Zimmer ist mit einem Samsung Pad ausgestattet. Leider funktionierte dieses bei Anreise nicht. Habe dieses an die Rezeption gebracht. Leider haben Sie es nicht geschafft, dieses zu reparieren oder einen Ersatz zur Verfügung zu stellen. Sehr schade und unprofessionell!

Service2,0
Rezeption:
angemessener Service, viel besser als bei unserem Aufenthalt im Juni 2017. Auch Deutsch sprechendes Personal da.
Frühstück:
Das Hotel war ausgebucht, der Service zum Frühstück war jedoch in Ordnung.
Bar:
Hier ist das Personal hoffnungslos überfordert! Auch wenn die Bar/Lobby nicht einmal voll besetzt ist, ist der Service am Anschlag. Die Wartezeiten sind schlicht und einfach zu lang. Am ersten Abend musste die Getränke-Karte selbst von der Bartheke geholt werden, der Service kam das erste mal nach 15 min. an den Tisch. Bis die Getränke kamen, vergingen noch einmal 20 min.
Bei unserem zweiten Besuch am Samstag Nachmittag wurden wir zwar von der Bedienung wahrgenommen, jedoch lief diese dann 3x an uns vorbei, bis wir dann endlich bestellen konnten. Von der Wartezeit bis die Getränke kamen, ganz zu schweigen.
So etwas geht einfach nicht! Hier sollten vielleicht die Prozesse einmal überprüft werden. Macht es wirklich Sinn, wenn das Personal, welches die Getränke serviert, diese selbst bereitstellen muss? Und, wieso verfügt das Service-Personal nicht über Handys/Tablets um die Bestellung direkt aufzunehmen und vom Barkeeper vorbereiten zu lassen? Das wäre doch angenehmer und würde enorm Zeit sparen!

Gastronomie4,0
Wir hatten nur Frühstück gebucht. Die Auswahl war in Ordnung, Brot-Auswahl sogar top!
Aus meiner Sicht ist die Käse-Auswahl ein wenig dürftig, das ist hinsichtlich des Käse-Landes Schweiz sehr schade.
Der Kaffee gibt es direkt von einer guten Kaffeemaschine. Leider hat es aber nur zwei Maschinen und hier muss öfters mit Wartezeiten gerechnet werden.
Uns störte es, dass Hunde in den Frühstücksraum mitgenommen werden dürfen. Nicht sehr appetitlich...
Getränke- und Snack Preise an der Bar/Lobby sind im oberen Bereich, resp. zu teuer!

Sport & Unterhaltung3,0
Für die Grösse des Hotels ist der Pool-/ SPA Bereich viel zu klein. Die Ausstattung ist ansprechend und es ist sauber mit immer genügend Handtüchern. Aber eben, zu klein. Als Wellness-Destination ist das Hotel nicht geeignet.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexandra
Alter:51-55
Bewertungen:4
NaNHilfreich