phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Julia (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Idyllisch gelegenes Hotel

3,5/6
Sauberes Hotel, aber insgesamt renovierungsbedürftig. Internetecke bei Rezeption vorhanden. Viele französische und eher ältere Gäste.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt idyllisch inmitten eines Pinienwaldes gelegen. Nach kurzem Fussmarsch gelangt man zur öffentlichen Bushaltestelle, Post, Bank, Trafiken, Soouvenirgeschäfte, Restaurants. Der Strand liegt direkt vor dem Hotel (ist allerdings schottrig, steinig, daher Badeschuhe erforderlich, Stolpergefahr, steil ins Meer abfallend, gleich tief). Das Wasser ist sehr klar und sauber. Vom Strand aus hat man einen wunderschönen, fotogenen Ausblick auf Primosten und 2 gegenüberliegende Inseln. Da wir in unserer Urlaubswoche ständig kühlen, in den ersten Tagen sogar stürmischen Wind hatten, haben wir aber eher Ausflüge in die malerischen Städtchen gemacht anstatt einen Badeurlaub.

Zimmer3,0
Wir hatten zu zweit ein Comfort-Zimmer gebucht. Bei Ankunft wurde uns an der Rezpeption mitgeteilt, dass kein Zimmer frei ist, weil ein Kongress stattfindet und daher das Hotel ausgebucht ist. Es wurde vorgeschlagen, uns in ein Appartment für 2 Tage unterzubringen und danach kann eine Übersiedlung ins Hotel erfolgen. Für die Umstände sollten wir statt der gebuchten Halbpension Vollpensionsverpflegung erhalten, Schirm und Liegen am Pool gratis, sowie eine Gratismassage. Wir nahmen das Angebot an und nach dem Aufenthalt im Appartment wies man uns ein Zimmer zu, das jedoch sehr klein und finster war. Nach Beschwerde erhielten wir anstandslos ein größeres Zimmer mit Riesenbalkon, Meerblick und 2 getrennten Räumen. Sauberkeit ist ok. Jeden Tag neue Bade- u. Handtücher. Die Zimmer sind jedoch sehr renovierungsbedürftig. Türklinken kaputt, keine Klimaanlage, sondern Deckenventilator, der erst repariert werden musste. Kaputte Lampen wurden sowohl im Zimmer als auch im Speisesaal nicht ausgetauscht. Schranktüren schliessen nicht gut. Muffiger Geruch im Zimmer. Es gab im Zimmer nur 1 deutschen Fernsehsender und keinen österreichischen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Guter Service. Sehr freundliche Putzfrauen. Deutsch wird an der Rezpeption fast nicht verstanden, besser englisch sprechen. Auf unsere Beschwerden wurde gleich reagiert und Lösungen gefunden.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Restaurant sowie eine Piano-Bar. Die Speisen sind vielfältig, große Auswahl, reichlich und deren Qualität ist gut. Getränke und Essen wird in Buffetform angeboten. Da sehr viele Leute auf kleinem Raum speisen, ist der Geräuschpegel im Speisesaal dementsprechend hoch und teilweise muss man auch Schlangestehen am Buffet.

Sport & Unterhaltung2,0
Pool neben dem Strand gelegen vorhanden. Auch sanierungsbedürftig. Liegestühle und Schirme gegen Gebühr am Strand. Piano-Bar.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wir benutzten für Ausflüge nach Sibenik, Trogir und Split öffentliche Verkehrsmittel. Allerdings wurden die Abfahrtszeiten nicht immer wie angeschrieben eingehalten. Wir warteten einmal 1,5 Stunden auf den Bus. Fahrzeiten bei Rezeption nachfragen. Außerdem am Sonntag eher keine Ausflüge mit Öffis machen, da nur sehr spärlich gefahren wird.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich