Archiviert
Anke & Andi (31-35)
Verreist als Paarim September 2012für 1-3 Tage

Familiäres Hotel in der Eifel

4,0/6
Das Hotel ist eher klein und in einem guten Zustand. Alles war sauber. Wir haben dort zwei Nächte verbracht. Frühstück war inklusive. Andere Gäste haben wir nur wenige gesehen. Sie waren deutsch und eher etwas älter.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt in Dreis, einem kleinen Ort ca. 10 km von Daun entfernt. Einige Sehenswürdigkeiten der Eifel befinden sich in der Nähe, ein Auto wird aber für Ausflüge schon benötigt. Parkplätze sind vorhanden.

Zimmer4,0
Das Zimmer war sehr groß und freundlich eingerichtet. Alles passte zusammen und war sauber. Außer einem Doppelbett gab es einen Schreibtisch mit Stühlen und einen großen Schrank. Unser Zimmer hatte viele Fenster. Im Bad gab es neben Waschbecken und WC eine Dusche mit einem relativ hohen Einstieg. Das Zimmer hat Fußbodenheizung. Diese funktionierte leider zu Beginn nicht, so dass es ziemlich kalt war. Wir bekamen einen kleinen Ofen, der schnell warm machte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Das Besitzerpaar ist sehr nett und hat sich bemüht. Leider war bei unserer Ankunft am Nachmittag niemand anwesend (wir hatten alle Türen ausprobiert, gerufen, angerufen, geklopft). Erst über eine Stunde später konnten wir unser Zimmer beziehen. Die Zimmerreinigung funktionierte problemlos.

Gastronomie5,0
Das Frühstück wurde am Tisch serviert. Es gab Kaffee, Saft und Wasser, Brötchen, Butter und eine nett angerichtete Käse- und Wurstplatte. Am zweiten Tag bekamen wir dann vermehrt unsere Lieblingssorten. Sehr lecker war die hausgemachte Erdbeermarmelade. Außerdem gab es noch Joghurt und selbstgemachten Obstsalat. An einem Tag gab es weichgekochte Eier, am anderen Rühreier.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
An den Sehenswürdigkeiten haben uns besonders gut der Wallende Born in Wallenborn (Eintritt 1 Euro) und der Nohner Wasserfall gefallen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2012
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anke & Andi
Alter:31-35
Bewertungen:71
NaNHilfreich